Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Neff SD6P1F - Fehler E24 Gießkanne

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Neff SD6P1F - Fehler E24 Gießkanne

    Hallo Ihr guten,
    meine Neff Geschirrspülmaschine macht seit einiger Zeit Ärger und bricht das Programm nach ein paar Minuten mit der Fehlermeldung E24 & Gießkanne ab. Zu dem Fehler gibt´s ja unzählige Beiträge, von daher ist auch schon ein wenig passiert:
    - Zulaufschlauch mit Zulaufventil erneuert
    - Ablaufschlauch geprüft
    - Rücklaufstopp geprüft
    - Laugenpumpe erneuert (Wasser ins Gehäuse der Pumpe gelangt, vermutlich durch die Achse? Dadurch korridiert)
    - Platine "begutachtet" (Kein Wasser rangekommen, daher vermutlich i.O.)

    Ganz klar: Als nächstes wär wohl die Umwälzpumpe dran. Nun zur eigentlichen Frage: Was geht bei der Umwälzpumpe erfahrungsgemäß kaputt? Reicht es ggf. die Kohlen zu erneuern? Oder kann ich irgendwie sicher feststellen, dass die Pumpe defekt ist (drehen tut sie natürlich noch)?
    Nach 50 € für den Schlauch mit Ventil und nochmal fast soviel für die Laugenpumpe will ich jetzt nicht wieder ein Teil für 80 € ersetzen nur auf Verdacht. Wenn ich mir sicher sein kann, dass sie defekt ist wird sie natürlich getauscht!

    Danke schonmal für Eure Tipps, gerne natürlich auch für noch andere in Frage kommende Ursachen für den Fehler!

    E-Nr.: S21M68N2DE/18
    SD-Nr.: SD58M2ECO

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kees () aus folgendem Grund: Gerätedaten hinzugefügt


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • @kees: Vielen Dank, hol ich nach, sobald ich daheim bin.

    @techniker1: Erklär mal Deinen Einwand. Die Pumpe war schwergängig und korridiert, also kaputt. Naja den Aquastopp hätte man sich ggf. sparen können, aber die hängen ja auch mit der Zeit, somit denke ich keine sinnlose Investition. Aber für ne konstruktive Antwort bin ich sehr dankbar!

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)