Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Miele G1102 SC - Wasser Überlauf vorne aus der Tür

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Miele G1102 SC - Wasser Überlauf vorne aus der Tür

    Hallo liebe Technikfreunde,
    ich habe folgendes Problem: beim Einschalten der Geschirrspülmaschine wird in 3 Sec Takt das Wasser eingelassen und das Wasser gestoppt.
    Nach ca.15 mal kommt es zum Überlauf des Wassers vorne aus der Tür.
    Die Anzeige Zulauf/ Ablauf blinkt.
    Es würde bereits alles gereinigt, der Laugenmotor ist frei und pumpt nach der Unterbrechung ordnungsgemäß ab.
    Das Gerät ist unten komplett trocken.
    Mit kommt es vor, als ob der Schwimmer/ Sensor für Wasserstand erreicht nicht auslöst.Wo finde ich diesen Sensor ? Wo genau ist der eingebaut ?
    Wie heißt der Sensor in der Fachsprache? Neveutaster oder Drucktaster ?
    Vielen lieben Dank für die Tipps :)


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Das Problem hatte ich auch mal bei einer G 600er Serie. Bei der Maschine lag es damals an einem verstopften Schlauch zum Niveau-Schalter.
    Ich habe den Schlauch gereinigt und danach lief alles wieder wie es soll.
    Ich weiß jetzt gerade aus dem Kopf nicht, wo bei der G 1102 der Niveauschalter sitzt inkl. dem Schlauch, aber müsste man dran kommen, wenn man die vordere Sockelblende entfernt.

    MfG Hollister

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Die Maschine hat keinen Nivauschalter, geht alles über das Flügelrad und das muß sich beim Wassereinlauf drehen. Da ist ein Reed Kontakt drauf und der gibt an die Elektronik impulse weiter, damit wird die eingelaufene Wassermenge festgestellt. Mit Messen mußt du Vor.sichtig sein, die neuen Geräte haben keinen Netztrennung mehr, es kann auf GND 230V zu PE sein.
    Mich würde Interessieren wieviel Wasser in welcher Zeit einfließt, mess doch mal die Einlaufzeit bis du eine Minute voll hast und dann die Wassermenge durch abpumpen in einen Eimer.

  • Ok.das kann ich noch machen.Beim Flügelrad dreht sich aber nicht, zumindest ist da nichts drehendes zu sehen.evtl.hängt der wegen Verkalkung fest.Di Wassertasche kann man wahrscheinlich nicht aufmachen um an das Flügelrad zu kommen ? Ich denke, wenn sich das Flügelrad nicht dreht, lässt der immer mehr Wasser rein ohne, dass die Elektronik merkt das es genug Wasser eingelaufen ist.Jetzt die Frage : sieht man immer das Flügelrad drehen ??

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Huhu, in einer Minute fließen ca.1 Liter Wasser herein.Die Spannung an beiden Seiten von reedkontakt beträgt 50 mv.scheint mir etwas zu wenig.Die Frequenz ist mal bei 50 Hz , mal bei 20 Hz , mal bei 0Hz oder sonstige Frequenzen.....völlig willkürlich.
    Da scheint wohl was an der Steuerplatine zu seien, wenn dort nur 50mV ankommen ....?
    Oder henge ich da jetzt fest ??

  • Ok es waren 50mV Gleichspannung.
    Es sind 237 V Wechselspannung.Das komische dabei ist ja, dass der Reedkontakt im eingebauten Zustand ein Dauerkurzschluss hat.Egal auf welcher Stellung das Drehrad steht.Baut man den Reedkontakt aus,ist der Kurzschluss weg.....
    Ist das normal ?? Eigentlich nicht oder ?
    Das heißt das die andere Seite von Reedkontakt immer ein dauersignal sendet, was ja nicht sein kann....Oder habe ich ein Brett vorm Kopf ?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • du darfst schon mal nicht gegen Gehäuse messen sondern am besten mit einem analog Meßgerät die beiden Anschlüsse am Reedkontakt,
    je nach Netzstecker Position liegt GND auf Phase oder Neutral Potential, an Reedkontakt liegen im offenen Zustand 5V an und wenn sich das
    Flügelrad dreht kommt ein Rechtecksignal an der Elektronik an, wenn du einen Trenntrafo hast kannst du auch mit dem Oszi messen

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)