Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Staubsauger Miele S424i - Teil übrig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Staubsauger Miele S424i - Teil übrig

    Guten Abend liebe Forumsmitglieder,

    heute habe ich meinen ersten Auftritt in diesem Forum und möchte gleich um Hilfe bitten.

    Nachdem ich in der Googlesuche auf einen Beitrag zum S424i von 2.3.2003 von Janko C. Hack bei den Googlegroups gestoßen bin, landete ich nun hier und hoffe, dass es zu diesem alten Modell noch Hinweise gibt. Wie ich feststelle, ist Janko hier Moderator.

    Der Staubsauger hat bis vor einigen Jahren gut funktioniert und hörte dann auf zu laufen. Ich habe ihn zerlegt und festgestellt, dass die Kohlen total abgenutzt waren. Darauf bestellte ich neue und sie wurden mir auch zugeschickt.

    Meine Frau hatte zwischenzeitlich ein neues Gerät gekauft, ohne sich mit mir abzusprechen. Nun lag das Gerät zerlegt in meiner Hobbywerkstatt und ich habe mich nicht mehr darum gekümmert. Es vergingen mehrere Jahre darüber und nun hat meine Frau den neueren Staubsauger zur Reparatur geben müssen. Ich erinnerte mich an das alte Gerät und nahm nun die Gelegenheit wahr, ihn wieder zusammen zu bauen. Es war ein bisschen Puzzelei, aber es lief! Er legte zum Schluss einen kurzen Probelauf hin: Alles OK!

    Dann stellte ich mit Schrecken fest, dass ich das Ding nochmal öffnen muss, denn es lag noch ein Teil unter der Werkbank, welches ich einzubauen vergessen habe. Nach der langen Zeit habe ich keine Ahnung mehr, wohin es wohl gehört. Alle Teile hatten gut zusammengepasst, und nun das!

    Ich habe es mal fotografiert und hoffe, dass mir hier jemand bei dem alten Ding helfen kann. Jetzt füge ich mal die Fotos von Vorder- und Rückseite des Teiles bei und hoffe, dass der S424i bald wieder komplett ist.

    Beste Grüße
    Bodo

    Bilder
    • 20180801_192800.jpg

      70,62 kB, 681×908, 108 mal angesehen
    • 20180801_192818.jpg

      57,03 kB, 613×817, 62 mal angesehen

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hi, zunächst mal vielen Dank an alle, die sich mit meinem Problem befasst haben.

    @newbee90: Ist ja schade, dass es nicht geklappt hat mit Deiner Zeichnung. Willst Du es vielleicht noch mal versuchen?

    Vorstellen kann ich mir schon, wo das Teil hingehören soll. Es muss dann ja wohl an der Stelle irgend eine Möglichkeit im Motorraumraum sein, wo die beiden kleinen Haken, die auch auf den Fotos zu sehen sind, eingeklickt werden. Irgendwie muss dieses übriggebliebene Teil ja "festgemacht" werden. Aber ich schraube noch nicht wieder auf, vielleicht kommt ja von Euch noch ein weiterer Hinweis.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • So, der Apparat läuft!

    Habe ihn noch mal auseinandergeschraubt. Nachdem ich nun wusste, wo das Teil ungefähr hin gehört, war es gut zu erkennen, wie es eingebaut werden muss. Beim Auseinanderbauen habe ich nicht damit gerechnet, dass der Staubsauger so lange demontiert liegen würde. Sonst hätte ich mir Notizen oder Fotos gemacht.

    Nochmal vielen Dank für die Hilfe!

    Beste Grüße

    Bodo

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)