Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Beko DSN 6634 - Aquastop brummt auch nach Tausch gegen neues Ersatzteil nur, zieht aber kein Wasser

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Beko DSN 6634 - Aquastop brummt auch nach Tausch gegen neues Ersatzteil nur, zieht aber kein Wasser

    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    ich habe eine Beko DSN 6634. Es gabe wohl letzte Woche ein kleines Wasser-Problem in der Maschine (berichtet meine Frau), seitdem zieht sie kein Wasser mehr über den Zulauf. Daraufhin wurden Siebe gereinigt usw.
    Maschine scheint abzupumpen (manuell eingefülltes Wasser verschwindet dann auch), aber dann summt der elektrische Aquastop nur => Verdacht "defektes Magnetventil" (Wasser ist definitiv aufgedreht ;) . Also habe ich heute einen neuen baugleichen Aquastop-Schlauch besorgt und eingebaut. Aber der summt genauso nur nach dem Abpumpen. Da ich es für sehr unwahrscheinlich (wenn auch nicht unmöglich) halte, dass der nagelneue Aquastop defekt ist: Woran kann das noch liegen? Bedeutet das Summen automatisch und immer, dass die Maschine per elektrischem Signal dem Aquastop "grünes Licht" für Wasserzulauf gibt? (Was meinem Verständnis entspricht: Strom kommt von der Maschine, aber Aquastop liefert kein Wasser).
    Kann es in der Maschine noch ein Problem mit dem Unterdruck geben? Einen zweiten Schlauch hat der Aquastop nicht, nur einen für Wasser und eine Stromkabelverbindung. Wie könnte man das Unterdruckproblem lösen? Wo muss ich da ran?
    Viele Grüße
    Lars


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Moin Lars Riewe

    Willkommen im Forum
    Führe zuerst den berüchtigten Eimertest aus. Es kann vorkommen, wenn man den Kran ganz aufdreht,
    dass der Wasserdruck sich wieder verringert. Darauf auch achten.

    Gruß vom Schiffhexler

    :P

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Nochmal zur Verdeutlichung:

    1. Abpumpen beim Start funktioniert (3 Liter Wasser reingeschüttet -> das verschwindet beim Start der Maschine komplett)
    2. Magnetschalter wird geöffnet, Wasser steht im Zulaufschlauch (Man sieht plötzlich kleine Luftblasen im Schlauch verschwinden, und der Schlauch ruckelt kurz und heftig, wenn das Magnetventil öffnet, was auf den plötzlich erhöhten Wasserdruck aus der Leitung zurückzuführen ist).
    3. Ich kann das Wasser im Zulauf sehen bis zum Schlauchende an einem weißen, runden Kunstoffbauteil in der Maschine (ca. 3-4cm Durchmesser), welches eine Stromzufuhr besitzt und wohl eine Pumpe sein muss. Aus diesem Bauteil führt wieder ein Schlauch weiter in die Maschine (nach oben), aber hier bekomme ich keinen Einblick mehr, ob dort immer noch Wasser im Schlauch ist. Wird der Zulauf durch eine Pumpe verstärkt, obwohl der Wasserdruck ja eigentlich hoch genug sein müsste?

  • Ja, es kommt Wasser raus aus der Leitung. Jede Menge. Ja, der Wasserhahn ist offen. Und das Wasser kommt da mit Mordsdruck in großer Menge raus. Oder nochmal anders ausgedrückt: es liegt nicht am Wasserhahn. Eimertest war vor zwei Tagen. Hat jemand eine kostruktive Idee, die über " Eimertest " hinausgeht? (Ach ja, Stecker ist eingesteckt, Sicherung am Stromkasten ist drin, Maschine ist eingeschalten und ich habe 3 x den Kühlschrank- und Waschmaschinentest gemacht, um sicher zu gehen, dass es sich wirklich um einen Geschirrspüler handelt :breakdance:

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo techniker1

    L.R.→ und der Schlauch ruckelt kurz und heftig, wenn das Magnetventil öffnet,
    was auf den plötzlich erhöhten Wasserdruck aus der Leitung zurückzuführen ist


    Dann klappt der Rückflussverhinderer zu
    Mir ist das zu freundlich, bin raus

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Heute habe ich die Seitenverkleidung abgemacht und Folgendes festgestellt:
    1. Zulauf direkt vorm Zähler an der Maschine abgemacht und Maschine gestartet -> es kommt genug Wasser durch den Aquastop, an dem liegt's also wie erwartet schon mal nicht (in Zahlen für die Eimertest-Fraktion: ca. 25 Liter / min kommen direkt aus dem Hahn ;)
    2. Zulauf wieder angeschlossen und Wassertasche beobachtet beim Start der Maschine: da kommt sofort Wasser an, aber an anderer Stelle in der Tasche tröpfelt es nur.
    Nächster Schritt: Wassertasche ausbauen und reinigen? Wenn ja: Gibt's da was Spezielles zu beachten?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Nach gründlicher Reinigung der Wassertasche sowie des Ausgleich-Schlauchs (inkl. Schwimmer-Ventil) zwischen Ablauf und Wassertasche - beides war hoffnungslos verdreckt/verstopft - gurgelt das Wasser nun wieder wie am ersten Tag durch die Maschine und tut, was es soll: Geschirr spülen.
    Fazit:
    1. Frau anhalten, öfters ein Reigungsprogramm laufen zu lassen
    2. Kinder anhalten, das Geschir ohne Essensreste einzuräumen (insbesondere Haferflockenreste von Müslischüsseln habe ich hier stark im Verdacht wegen des Stärkegehaltes)
    3. Auf die gelungene Instandsetzung ein Bier trinken und auf das nächste kaputte Gerät im Haushalt warten...

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)