Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Wäschetrockner AEG Electrolux Mod T35850 - trocknet nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wäschetrockner AEG Electrolux Mod T35850 - trocknet nicht mehr

    Werte Foren-Gemeinde,

    mein AEG-Trockner trocknet nicht mehr!

    Vor mehr als einem Jahr habe ich ihn will "verärgert": Zeug drin,was Sieb und alles andere total verstopft hat. Irgendwann hat dann der Sicherheitsthermostat am Heizregister ausgelöst.
    Der hat nicht diesen kleinen Drücker zum Zurücksetzen, aber: ich habe gelernt, dass auch in dem geschlossenen Gehäuse ein Bimetall sitzt, welches man durch klopfen zurücksetzen kann. Hat funktioniert - trotzdem war ich skeptisch und habe das Teil nochmal an der heißen Herdplatte auslösen lassen: war ok. Das zweite Zurücksetzen war dann leider schon mehr schlagen als klopfen. Aber alles funktionierte bisher wieder prächtig!
    Jetzt trocknet er wieder nicht und ich wollte schon den Sicherheitsthermostaten bestellen. Habe aber vorher nochmal gemessen. Alles hat Durchgang: Beide Sicherheitsthermostate und das Heizregister. Also OK!
    Und nun?
    Habe von einem weiteren Thermostaten (oder Feuchtesensor?) gelesen.
    Dieser soll? im Schacht des Flusensiebes sitzen. Habe auch mal rein geschaut und dort im rechten Kanal einen etwa 1 cm starken und 2 cm langen blanken Pin rein ragen gesehen.
    Würde es helfen, denn zu putzen?
    Oder kann ich ihn irgendwie durchmessen?
    Oder hat jemand noch eine andere Idee zur Problem-Lösung?

    Vielen Dank im Voraus für zielführende Weisheiten

    Freundlicher Gruß vom Schönen Westerwald
    Uwe


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • WW Uwe schrieb:

    Oder hat jemand noch eine andere Idee zur Problem-Lösung?
    Die Daten vom Typenschild, insbesonders die PNC, könnten die Techniker hier helfen die richtige Unterlagen zu finden.
    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Moin Uwe

    Willkommen im Forum
    Mit deiner Herdplatte und klopfen, die Klixons sind Sicherheitseinrichtungen.
    Entweder klappen sie, oder müssen erneuert werden, evtl. die ganze Heizung!
    Sonst könnter der TR abfackeln.
    Post die Ohmwerte von dem Heizungsstecker
    1 zu 2 = Ω
    1 zu 3 = Ω
    2 zu 3 = Ω

    Gruß vom Schiffhexler

    :P

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • WW Uwe schrieb:

    Habe von einem weiteren Thermostaten (oder Feuchtesensor?) gelesen.
    Dieser soll? im Schacht des Flusensiebes sitzen. Habe auch mal rein geschaut und dort im rechten Kanal einen etwa 1 cm starken und 2 cm langen blanken Pin rein ragen gesehen.
    Das ist der Temp-Fühler, ein NTC K267 von Epcos >>> AEG-Nr. 3792171203 zum googeln, und der sollte einen Widerstand von 4800 Ohm bei 25° haben
  • Moin Schiffhexler,
    danke für den Kommentar!
    Mein "Test" mit der Herdplatte sollte ja zur "Absicherung" der Funktion dienen. Eigentlich... machen diese rücksetzbaren (per rotem Knöpfchen) Thermosicherungen ja nichts anderes!?
    Werde Montag mal die Werte messen und "liefern".

    Hej wombi,
    danke für den Link!
    Damit ich den NTC messen kann...
    WIe komme ich ran? Muss die Front-Tür weg oder von unten?

    Wäller-Gruß
    Uwe

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Herdplatte und klopfen, das ist Murks3! Das sind und bleiben Sicherheitseinrichtungen.
    Die schalten auf ein Grad genau. Wenn der Klixon nicht selbst zurückschaltet, ist er Schrott.
    Deine Ansicht kann ich mit meiner Berufserfahrung, nicht mehr unterstützen.

    Schiffhexler

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)