Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Miele PG 8052SCi - Spült nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Miele PG 8052SCi - Spült nicht

    Moin,

    pünktlich zu Weihnachten hat meine Miele PG 8052SCi den Geist aufgegeben. Nach dem starten des Programms läuft zunächst wie gewohnt Wasser ein, der Spülraum steht auch voll. Danach macht die Maschine aber circa zwei Minuten lang nichts, bis dann die Leuchte für Wasserzu und Ablauf blinkt und die Zeit auf 0 Minuten springt.


    Hat hier jemand einen Ratschlag?

    Gruß, Daniel


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Moin Daniel
    Frohe Weihnachten
    Es kann am verminderten Wassereinlauf liegen, mach zu Testen folgendes:
    Lass mal Wasser ziehen, wenn der Wassereinlauf aufhört, nicht ausschalten, Tür öffnen,
    dann händisch 2 lt. zuschütten. Dann Tür nur schließen und Ergebnis mitteilen.

    Gruß vom Schiffhexler

    :P

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Moin,

    da Hauptproblem hat sich mittlerweile behoben. Ein Stück Plastik hat seinen Weg in die Umwälzpumpe gefunden und diese blockiert. Konnte das Teil erfolgreich aus der Pumpe heraus operieren. Die Maschine spült jetzt wieder.

    Allerdings trat kurz darauf ein neues Problem auf. Die Lampe für die Sprüharme leuchtet und das Programm wird mehrfach unterbrochen. Allerdings sind alle drei Arme sauber und leichtgängig. Worüber erkennt die Maschine das drehen der Arme? Der mittlere besitzt einen Magneten, welcher wahrscheinlich einen Reedkontakt auslöst. Wird nur der mittlere Arm überwacht?


    Gruß, Daniel

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Von Miele habe ich keine Unterlagen, da wird Kollege newbee90 noch eingreifen.
    Schau hier rein, da hat er was mit dem → Mie-GS-Reedkontakt geschrieben.

    Gruß vom Schiffhexler

    :P

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Moin,

    ich bin mittlerweile schon wieder einen Schritt weiter gekommen und habe den Hallsensor für die Auswertung des Magneten am mittleren Spühlarm gefunden.
    Praktischerweise befand sich im Gerät ein Schaltplan , sowie ein Prorammablaufplan der Maschine. Ein kurzer Blick mit dem Oszilloskop offenbarte dann, dass der eigentliche
    Sensor noch in Ordnung ist und die Umdrehungen des Spühlarms erkennt.

    Also hat entweder meine Steuerung einen defekt, oder der Arm dreht zu langsam, allerdings finde ich hiefür keine Werte, wie schnell der Arm drehen muss, damit die Steuerung zufrieden ist.


    Gruß, Daniel

    Bilder
    • image-2018-12-26.jpg

      59,18 kB, 449×799, 11 mal angesehen
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Es ist auf dem Foto nicht gut zu sehen ob hier gegen Gehäuse gemessen wurde oder dass der Masseanschluss des Tastkopfes zu einem anderen Punkt in der Schaltung gesteckt wurde. Deshalb meine folgende Bemerkung, die vielleicht überflüssig ist:

    Beim Messen mit dem Oszi sollte man sich sehr bewusst sein dass die meiste Steuerungen nicht vom Netz getrennt sind. Bei einem Oszi mit richtiger Erdung (so wie es sein sollte) hat man dann das Problem dass (wenn man Pech hat) der Masseanschluss einen Kurzschluss im Gerät verursachen kann.

    Meistens ist es besser beide Kanäle zu benutzen und dann eine Differenzmessung zu machen. Dabei werden dann die beide Masseanschlüusse zum Gehäuse des Gerätes geklemmt, die Tastköpfe messen dabei über Spannungsteiler 1:10 die Spannung im Differenz. Spannungsteiler 1:10 ist nötig damit der Oszi keinen direkten 230V Spannung am Eingang bekommt.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo,

    vielen Dank für die Antworten. Drehen tut sich der Arm auf jeden Fall, die Pulse auf dem Bild kommen ja vom Hallsensor der Steuerung. Auch sieht man den Arm ausdrehen, wenn man die Tür schnell öffnet.

    Als Bezugspotential für die Messung wurde die Schaltungsmasse der Steuerung verwendet, die Miele Steuerung ist mit einem klein Printtrafo Potentialgetrennt von der Netzspannung, das hatte ich mir vorher angeschaut. Zur Sicherheit hat das Oszi aber auch einen vorgeschalteten Trenntrafo, um auch an unbekannten Steuerungen Potentialfrei messen zu können. Differentiell messen wäre natürlich in der Tat schöner, da hast du Recht!


    Gruß, Daniel

  • Wenn du Impulse misst dann dreht der Arm, warscheinlich nicht schnell genug,
    evtl ist was verstopft, nach Gefühl würde ich mal sagen, alle Sekunde sollte ein Impuls kommen
    ich schaue gleich mal nach ob ich genaueres finde

    da steht 4 Umdrehungen pro Minute, da muß der Arm schon sehr langsam drehen damit eine Meldung kommt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von newbee90 ()

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)