Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Spülmaschine AEG Favorit 40740 Sensorlogic - Zieht kein Wasser

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spülmaschine AEG Favorit 40740 Sensorlogic - Zieht kein Wasser

    Hallo Freunde,

    unsere alte Spülmaschine will nicht mehr, es handel sich um eine

    AEG Favorit 40740 Sensorlogic
    PNC 91123257501
    Seriennummer 34700600

    Maschine pumpt nach dem Einschalten, aber es strömt kein Wasser ein. Das LED zum eingeschalteten Programm fängt an zu blinken und auch LED 9 blinkt drei mal in Folge. Es steht kein Wasser in der Bodenwanne, Luftfalle haben wir gereinigt und auch den schwarzen Schlauch, der zum Pumpensumpf führt. Dieser war beinahe zugesetzt. Leider hat sich nach dem Reinigen nichts an der Fehlermeldung geändert. Was könnte es jetzt sein?

    Grüße
    Georg


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Anstelle der Spannungsmessung kannst du auch eine Lampenfassung mit Leuchtmittel direkt unten am Ende vom Aquaschlauch anschliessen. Im Moment der Ansteuerung sollte sie leuchten und das ist dann auch nicht zu übersehen. Wombis Vorschlag geht natürlich genau so einfach, such dir halt das für dich sicherste aus.

    Viele Grüsse

    Jörg

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo,

    so die Spannung beträgt 198 V beim Ansteuern, Der Widerstand ist 1 Ohm, allerdings ist das auch der Ausgangswert des Multimeters, d.h. wohl dass kein Widerstand vorliegt, oder?
    Gemessen habe ich unten an der Rückseite des Gerätes, wo die Kabelstecker zusammenkommen.

    Grüße
    Georg

  • Nach meiner Recherche bedeutet die 1 bei meinem Multimeter wohl unendlich, was dasselbe ist wie nichts angeschlossen. Bei der Ansteuerung habe ich wahrscheinlich den Messbereich in der Hektik falsch eingestellt, das werden 230 sein.
    Kann man daraus schließen, dass das Magnetverntil hinüber ist?

    Grüße Georg

  • Der ohm´sche Widerstand des Aquastopventiles sollte sich zwischen etwa 3000 bis 5000 Ohm (3kOhm und 5kOhm) bewegen, dann sollte es zumindest elektrisch in Ordnung sein; dazu das Ventil EINZELN (also vom Gerät abgesteckt) messen. Ob es trotz des passenden Widerstandswertes und passender Ansteuerspannung (230V~) aber auch öffnet, klärt diese Überprüfung noch nicht. Kann ja sein, dass es zwar angesteuert wird und der Ohmwert okay ist, aber trotzdem hängt das Ventil und kann u.U. nicht öffnen. Auch mal prüfen, ob aus dem Wasserhahn auch Wasser kommt !! DVGW-Hähne sorgen für viel Ärger !!!!!

    LG
    Dr. Dash

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)