Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine Samsung WF10634YJV/XEG - Trommel wankt, Dämpfer iO

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine Samsung WF10634YJV/XEG - Trommel wankt, Dämpfer iO

    Guten Tag,

    ich habe es erst auf eigene Faust versucht, aber nun muss ich passen und fachkundigeren Rat suchen.
    Ich habe hier eine Samsung WF10634YJV/XEG, ca. 4 Jahre alt, wenig gelaufen in der Zeit. Sie wäscht alles durch, allerdings ist seit längerem ein deutliches Wanken der Trommel zu sehen und auch zu hören. Das war vorher nicht. Zudem fing sie an zu wandern.

    - Matte gekauft, nix gebracht.
    - Videos geschaut, Verdacht auf kaputte Dämpfer - Dämpfer gekauft, heute eingebaut, die alten fühlen sich aber exakt genauso an und überhaupt nicht verschlissen

    Ich bin kein Experte, empfinde aber das Wanken der ganzen Trommel wenn ich hinten drin liege als extrem leichtgängig, irgendwie fühlt sich das falsch an für mich.

    Ich habe die beiden Federn ertastet, kann aber nichts fehlerhaftes erkennen - fühlt sich stramm an, alles ist eingehängt. Materialermüdung kann man so aber sicherlich nicht feststellen.

    Ich kann leider den Deckel nicht abnehmen, da sich die beiden kleinen Schrauben die hinten drin sind mit nichts beeindrucken lassen - sogar mein durchaus nicht schwacher Akkuschrauber ist überfordert, scheinbar soll der Deckel auch gar nicht abgenommen werden können...

    Nun ist guter Rat teuer - was tun?


    Beste Grüße


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Zwei davon - die scheinen einfach durch die Rückwand geballert worden zu sein.
    Auf höchster Stufe klickt der Akkuschrauber nur jämmerlich um Gnade.
    Ballistol ist auch schon dran, ändert nichts.

    Bilder
    • IMG_20190207_164857.jpg

      16,15 kB, 624×523, 17 mal angesehen
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Müssten beim Lagerschaden nicht Auffälligkeiten beim manuellen drehen, wie zb Schleifgeräusche etc auftauchen? Das fühlt sich alles gut an und klingt auch normal.

    Bottich...öhm...wenn ich hinten die Serviceklappe öffne und mit dem Finger die Innereien anstupse, bewegt sich mMn die gesamte Einheit als Ganzes, das aber in alle Richtungen.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Wenn die Stoßdämpfer es nicht sind: Elektronik oder Motor können es auch sein.

    Ich bin mir nicht sicher, ob das Lager ok oder nicht.

    Mahlende Geräusche wenn fortgeschritten, evtl. auch Kreischen.

    Versuche, die Trommel am vorderen Rand bei der Gummidichtung nach oben zu drücken. Es ist die Frage, ob sich dieser Rand gegen den Bottich um mindestens einen halben mm oder so bewegen lässt.

    Gruß

    Dieter

  • Rep-Knecht schrieb:

    Versuche, die Trommel am vorderen Rand bei der Gummidichtung nach oben zu drücken. Es ist die Frage, ob sich dieser Rand gegen den Bottich um mindestens einen halben mm oder so bewegen lässt.
    Geräuschtechnisch hat sich beim Schleudern nichts verändert im Laufe der Zeit. Ich persönlich möchte das Lager eigentlich ausschließen.

    Deinen Hinweis habe ich leider nicht verstanden - magst du das vielleicht für dumme Hausgerätenutzer wie mich umformulieren wo ich was tun soll? :D
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Okay, ich habe mich jetzt nochmal vor der Waschmaschine zusammengefaltet, habe die Gummidichtung etwas beiseite gedrückt und habe so einen Blick auf den Rand der Trommel und den Kunststoffbottich. Meiner Meinung nach bewegt sich das alles als Einheit, wenn ich gegen den Rand der Trommel drücke, die Trommel bewegt sich mMn also nicht gegen den Bottich.

    Mich macht diese total labbrige Aufhängung des ganzen Bottichs immer noch stutzig - ich habe keinen Vergleich, weil ich vorher noch keine WaMa geöffnet habe, aber genau diese Labbrigkeit sehe ich auch von vorn wenn die Maschine anfängt zu schleudern.
    Anbei noch ein Video davon - ich drücke wirklich nur mit ganz wenig Kraft.

    -->

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stuntmaennchen ()

  • Ich möchte meine vorherige Aussage zum Spiel zwischen Trommel und Bottich doch revidieren - ich meine doch geringfügig Spiel ausmachen zu können mit meiner laienhaften Sicht der Dinge.

    Spricht ja dann doch für's Lager. Ich habe mich eben mal etwas durch die Suche gekämpft und stelle fest, dass der Lagertausch nicht so trivial ist und im Grunde die ganze Maschine zerpflückt werden muss.

    Ich hadere mit mir, ob ich mir das zutraue.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • ist geschraubt...

    Riemen ab, trommel drehen, wen da keine gerausche sind> lager ok.
    nimm die trommel da wo die waschemitnemer sind fest und bewege die trommel dan hoch und runter, da soll kein spiel sein oder knaks gerausche ( trommelkreuz kontrolle)
    der bottich hinten ist komplet zu bekommen, doch die lager/dichtungen sind auch separat lieferbar.
    die reparatur ist bei samsung auch fur laien gut machbar

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Thema wieder geöffnet.

    _______________________________________________________________________________________
    12.05.2019 bis 09.06.2019 bin ich nicht verfügbar (oder nur sehr eingeschränkt).
    Anfragen für Bedienungsanleitungen werden von mir nachher abgewickelt.


    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Besten Dank.

    Ich bin jetzt erst wieder dazu gekommen, mich damit weiter zu befassen:

    - Riemen ab - Trommel dreht ohne Geräusche und frei

    - Heizstab raus - bissl Dreck drin, aber sonst keine größeren Fremdkörper erkennbar

    - Deckel lässt sich nach wie vor nicht abnehmen, ausbohren hat mir bisher nur den Bohrer abgebrochen

    Bilder
    • IMG_20190317_143651.jpg

      35,48 kB, 1.000×786, 8 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stuntmaennchen ()

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)