Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschtrockner Hanseatic WD 1200 - Streikt, Stoßdämpfer defekt? Motorkohlen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschtrockner Hanseatic WD 1200 - Streikt, Stoßdämpfer defekt? Motorkohlen?

    Hallo,

    meinen uralten Hanseatic Waschtrockner WD1200 hatte ich 2009 mit neuen Motorkohlen dank der Hilfe dieses Forums versorgt, und seither hat sie brav gewaschen.
    Nun hat sie wieder gestreikt. Wasser lief rein, Pumpte ab, Motor drehte nicht. Dachte, es würden sicher wieder die Kohlen sein. Motor ausgebaut, ohne Riemen drehen lassen, dreht.
    Wieder eingebaut. Dreht wieder. Kohlen hatten auch noch Kontakt, wenn sie auch nicht mehr viel Reservekohle haben. Vielleicht doch zu kurz und machen gelegentliche Aussetzer???

    Mir fiel auf: Die Trommel hängt an Federn. Unten sind so eine Artz Stoßdämpfer, die scheinen bei mir aber nur zu führen,und gar nicht zu dämpfen. schraubt man sie ab, sind sie ohne Widerstand frei beweglich. Ist das richtig, oder sind die kaputt?
    Ich hab die untere Schraube nicht gelöst bekommen, nur die obere. So kann ich das nicht tauschen. oder entfernt man die untere Schraube gar nicht sondern nimt diesen Block aus der Halterung? Ich habe Estazdämpfer im Netz gefunden, die sehen anders aus, wären die hier:
    **********.de/p/stossdaempfer-…htrockner-2stk-5026329835
    vielleicht muss ich den unterenBlock nur irgendwie raushebeln oder schieben?
    Ist das überhaupt nötig und kann sie deswegen nicht gedreht haben?
    Ich hab ein Video, ist aber größer als ein Mb und kann deshalb hier nicht hochgeladen werden.

    Im Foto sieht man, daß der Dämpfer abgeschraubt einfach runterfällt.

    Für Eure Hilfe wäre ich dankbar. Die letzte Reparatur hat 10 Jahre gebracht. Reparieren ist allemal auch umweltfreundlich. Von mir aus macht sie nochmal ein paar Jahre.
    Danke und viele Grüße!

    Bilder
    • IMG_20190213_111429_533.jpg

      154,19 kB, 584×778, 23 mal angesehen

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • PS: also beladen scheint sie recht zu hängen, wäscht aber wieder (?). Ich hab jetzt obige Dämpfer und neue Kohlen bestellt.
    Über eine kurze Rückmeldung, falls ich Eurer Meinung nach falsch liege würde ich mich freuen. Und: wie kriegt man die Dämpfer unten raus? vermutlich schieben?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)