Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine Hoover VHF614/L-84 - Verständnisfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine Hoover VHF614/L-84 - Verständnisfrage

    Guten Tag,
    ich habe wider eine Frage zum Verständnis zur Funktion von Waschmaschinen.
    Konkret geht es um eine Hoover VHF614/L-84
    Sie wäscht alle Programme, aber bleibt kalt.
    Bisher kannte ich einmal die Maschinen die zeitgesteuert aufheizen, und dann die, bei denen die Temperatur mit Hilfe des Temperaturfühlers überwacht wird.
    Bei ersterer kenne ich es das sie unter Umständen weiterläuft wenn der Heizstab eine Unterbrechung hat.
    Bei denen mit NTC Fühler kenne ich es so das die Maschinen stehenbleiben wenn die Waschtemperatur nicht erreicht wird.
    Laut Kundendienst von Hoover soll der Heizstab kaputt sein. Die Reperatur ist noch nicht erfolgt.
    Aber jetzt zum Verständnis.
    Kann es sein das die Maschine mit defektem Heizstab kalt weiterwäscht ohne Fehler und nicht stehen bleibt? Wozu braucht sie dann den Temperatursensor?
    Danke im Voraus für die Antwort


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)