Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Gefriergerät Liebherr GN 2156 20C - Anzeige stimmt mit Temperatur nicht überein / Super Frost geht nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gefriergerät Liebherr GN 2156 20C - Anzeige stimmt mit Temperatur nicht überein / Super Frost geht nicht

    Hallo Teamhack Mitglieder,

    Ich habe Probleme mit meinem Gefrierschrank.
    Liebherr GN 2156 20C
    Service Nr. 9987624-03
    No Frost Gefrierschrank
    Die Temperaturanzeige blinkt bei -9 °C Die Innentemperatur stimmt aber mit dem Sollwert von -18 °C überein. gemessen in der oberen Schublade in Türnähe.
    Bei Anwahl von Superfrost keine Veränderung der Temperatur und auch auch das Laufgeräusch des Kompressors verändert sich nicht. Beim Schließen der Tür ist der Ventilator deutlich zu hören.
    Ich habe die beiden NTC`s durchgemessen und habe einmal 18,5 kOhm und einmal 25,8 KOhm.
    Kann mir jemand einen Tipp geben was ich noch prüfen kann.
    Ich würde im Moment auf die Elektronik tippen, bin mir aber natürlich nicht sicher.
    Sitzt die Drehzahlregelung des Kompressors eigentlich mit auf der Platine hinter der Blende?

    Vielen Dank


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Bist Du sicher, das der Kompressor eine Drehzahlregelung hat ? Kann nähmlich in den Ersatzteillisten keine finden. Im Schaltplan ist auch keine aufgeführt. Wenn dem so ist, wie sieht denn die Verdampfereinheit aus ? Leuchte mal mit einer Taschenlappe oben in die Lüftungsschlitze. Evtl. ist der Verdampfer vereist. Lass mal die Tür auf und halt einen Magneten oben mittig unter der Elektronik zum überlisten des Türschalters. Dann sollte der Lüfter starten. Jetzt solltest Du auch spüren ob es ordentlich bläst.

    Tommi

  • Hallo Tomi,
    Vielen Dank für deine Nachricht.
    Nein ich bin mir nicht sicher das es eine Drehzahlregelung gibt.Hatte ich nur irgendwo gelesen.
    Wenn ich vorne in den Verdampfer reinschaue kann ich deutlich die Lamellen sehen und auch einen Eisansatz.
    Er sieht im vorderen Bereich frei aus. Der Lüfter läuft bei Betätigung des Kontaktschalters kurz an, ca.drei Sekunden und geht dann wieder aus. In dieser kurzen Zeit ist kaum ein Luftstrom zu spüren. Müsste er nicht durchlaufen bis die Temperatur erreicht ist?
    Im Moment haben wir den Schrank noch voĺl belegt und die Temperatur muß sich erst mal wieder erholen.
    Würde es Sinn machen den Lüfter mal direkt anzusteuern? Ist das ein 230 V Lüfter?
    Schönen Gruß

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo Community,
    ich bin mit meinem Problem noch nicht wirklich weiter.
    Teile tauschen ist zwar nicht die hohe Kunst, ich habe aber leider so wenig Angaben, dass ich doch die Elektronik getauscht habe. Es gibt zwar eine Veränderung aber leider keine Lösung.
    Der Schrank reagiert nicht auf Superfrost, hält jetzt aber die Temperatur und zeigt sie auch an. Der Lüfter läuft nur kurz nach dem schließen der Tür. Der Kompressor läuft im Dauerlauf aber sehr leise.
    Wie kann ich den Fehler weiter einkreisen? Hat jemand einen Tip?
    Schöne Gruß

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)