Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


AirFryer Philips HD9240/90 - Schaltet nach ein paar Minuten ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AirFryer Philips HD9240/90 - Schaltet nach ein paar Minuten ab

    Der PHILIPS HD9240/90 AirFryer läuft normal an, lässt sich auch einstellen (Temperatur/Zeit), läuft (Heizung/Lüfter) allerdings nach ein paar Minuten (ca. 5-8) schaltet er komplett ab. Wenn ich ihn vom Netz trenne und neu verbinde geht er wieder an. Starte ich ihn, schaltet er je nachdem wie lange er aus war sogut wie sofort wieder ab.
    Die Sicherung ist allerdings noch nie gekommen.

    Ich habe den Eindruck, dass das passiert, sobald er die eingestellte Temperatur erreicht hat und die Heizung abschalten sollte. Erreicht der AirFryer seine Temperatur (200°) macht er normalerse Pieptöne, diese sind aktuell jedoch nie zu hören.

    In dem Moment in dem der Airfryer aus geht, kann ich in dem 12V OMRON G5NB-1A-E-HA Relay auf der rechten Seite (unter dem China) manchmal einen kleinen Blitz sehen.

    Fällt jemanden zu diesem Fehlerbild etwas ein? Ich bin ein bisschen Ratlos, wie ich hier weitermachen soll, da ich keine optisch erkennbaren Fehler an den Bauteilen feststellen kann.

    Ist der "Blitz" im Lüfterrelay Normal oder eher Teil des Fehlerbildes?

    Etwas wundert mich sehr: das 230V Kabel wird einmal nach unten (1. Bild) an das heiße Blech der Garkammer geführt, macht da eine 180° Wendung (2. Bild) und geht dann an die Hauptplatine. Welchen Sinn hat es, das Kabel in den Hitzebereich zu führen? Muss der Strom "Warm" gemacht werden? :P

    Ich habe die Komponenten auf der Linken Seite der Platine durchgemessen, bei dem D7 (Unterseite der Platine, Ich würde mal auf Diode tippen) Messer ich 380 Ohm in beide Richtungen. Das könnte aber dadurch kommen, dass diese Diode zwischen beiden Seiten der Relayspule hängt würde ich sagen.

    Was ist das kleine rote runde Teil über dem 12V Relay?

    Vielen Dank für jeden Tip :)

    Zur Orientierung: die Grauen kabel sind der Lüfter, die Roten der Heizer, Blau/Braun sind die Netzspannung. Das Große Relays schaltet den Heizer, das 12V Relais den Lüfter. Das Blau umwickelte Kabel ist die Temperatursonde. Auf den Bildern ist die Steuerplatine nicht eingesteckt. Diese ist mit 5 Kabeln verbunden: Lüfter, Heizer, GROUND, und (2x?) 12VDC


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)