Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Miele G853 SCVI - Wasser läuft ein- Maschine blinkt und startet nicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Miele G853 SCVI - Wasser läuft ein- Maschine blinkt und startet nicht.

    Hallo,
    unser Miele Geschirrspüler G853 SCVI hat folgendes Problem:
    Ich starte ein beliebiges Programm. Die Maschine holt sich das Wasser (Füllstand ca. bis zum Salzfach). Nachdem das Geräusch des Wassers weg ist hört man ein leises Brummen, dass dann mit einem Geräusch endet, dass ich mal als Relais Schalten bezeichnen würde (bin allerdings Laie!!). Das wiederholt sich einige Male bis dann die Zulauf/Ablauf LED schnell blinkt. Ein Display besitzt die vollintegrierte Maschine nicht. Wenn ich die Maschine ausschalte und wieder starte pumpt sie das vorhandene Wasser komplett ab und holt sich neues und das Spiel beginnt von vorn.

    Was habe ich schon gemacht:
    - Sieb im Innenraum gereinigt
    - Wasserschlauch abgeschraubt und Sieb kontrolliert. War sauber
    - Rückschlagventil kontrolliert (Metallkugel leichtgängig, pumpt ja auch ab...)
    - In Ansaugöffnung der Umwälzpumpe mit Schraubenzieher versucht "weiterzudrehen" (hier habe ich leider nichts genaues erspüren können.)

    Was denkt ihr was kaputt sein kann? Die Maschine ist laut Miele 16 Jahre alt. Da überlege ich mir natürlich den Kundendienst zu beauftragen. Habt ihr noch einen Tipp für mich?
    Vielen Dank schonmal


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • na das klingt ja sehr nach Totalschaden.

    Heute morgen habe ich noch das Blech unter der Tür abgenommen und gesehen, dass da einiges an Wasser drin steht! Habe es mit Lappen abgeschöpft und dann die Hoffnung gehabt dass die Maschine dann wieder läuft. Vl. ist es ja ein Sensor der das erkannt hat. Dem war aber nicht so. Und gesund ist so eine Undichtigkeit sicher auch nicht.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo,
    habe die Maschine eben mal aufgemacht und festgestellt, dass das sogenannte Ventil für die Regnerierdosierung (oben im Bild) wohl nicht mehr schaltet und darüber hinaus beim Wassereinlauf undicht ist- ein Test mit entfernter Feder und damit "aktiviertem" Magnetschalter hat keinen Wasserverlust zur Folge gehabt. Allerdings hat die Maschine trotzdem nicht begonnen zu spülen. Unten sitzt ja noch sein ein Ventil, von dort kommt meiner Meinung nach das Brummen, dass dann nach ca. 10s beendet ist und dann nur noch das gelegentliche Schalten/Klacken aus Nähe der Tür ist.

    Noch eine Idee? Ist das Problem wirklich die Pumpe? Wenn ich den "Magnetschalter für die Regenerierdosierung" tausche wird sich vermutlich aber auch nichts ändern, da es jetzt ja auch nicht spült.

    Bilder
    • IMG_8214.jpg

      790,44 kB, 1.512×2.016, 19 mal angesehen
  • Neu

    zur Info: nach 2 Ladungen kochendes Wasser mit Spüli und nachhelfen mit einer Spritze (heißes Wasser durch den unteren Spühlarm drücken) Lief sie doch tatsächlich wieder an :) bis jetzt 4 Spülgänge erfolgreich.
    Das Brummen war also tatsächlich die Umwälzpumpe, sie hat sich dann aber doch nochmal erbarmt weiter ihren Dienst zu verrichten.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)