Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine Siwamat XLP 1640 - Heizt nicht mehr richtig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine Siwamat XLP 1640 - Heizt nicht mehr richtig

    Neu

    Hallo an alle Wissenden :saint: im Forum,
    meine Waschmaschine Siwamat XLP 1640 (Bj. 06) heizt nicht mehr richtig. Es wird kein Fehlercode angezeigt, allerdings ist das Wasser beim Abpumpen nach der 60° Grad-Wäsche nur noch handwarm. (im Vergleich zu vorher, da war es definitiv HEISS)
    Was könnte es außer einem verkalkten Heizstab sein bzw. kann er das überhaupt sein, da ja offensichtlich noch aufgeheizt wird nur leider bis zu einer niedrigeren Temperatur als im jeweiligen Waschgang zu erwarten. :ueberleg:
    Da ich nicht unbedingt eine von den neuen Waschmaschinen haben will, die die Wäsche über zwei Stunden lang malträtieren um Energie zu sparen, würde ich gerne die Ursache für das reduzierte Aufheizen herausfinden, damit meine alte wieder richtig funktioniert. :waschen:
    Schon einmal danke im voraus. VG Birgit


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Neu

    selfmade schrieb:

    Beim 40° Waschgang ist das Wasser übrigens ähnlich warm wie bei den eigentlichen 60°.
    also eigentlich garnicht... - häng doch mal ein Bade-Koch-Fieberthermometer in den Abfluss, dann weisst Du es! ;)

    Was passiert bei 90°?


    Ansonsten kann man natürlich mit einem Multimeter den elektrischen Widerstand der Heizung messen, wenn man eines hat und kann - auf jeden Fall muss die Front dazu ab, und dann kann man auch gleich ne neue Heizung reinstecken... - gibts mit der passenden und entscheidenden Ersatzteilnummer 00649361 ab 30€ aufwärts hier und da.

    Dazu gibts ne Menge Videos auf youtube - eigentlich keine grosse Sache, auch für eine Frau nicht.
  • Neu

    90° hab ich noch nicht getestet, aber vermutlich heizt sie auch da nicht richtig.. hatte den Verdacht schon länger aber bisher nie tatsächlich die Wassertemperatur gemessen. es wundert mich nur, dass keine Fehlermeldung angezeigt wird, wenn die korrekte Waschtemperatur des jeweiligen Programms nicht erreicht wird. Ich werde mir mal am Wochenende die entsprechenden Videos ansehen, vorher versuche ich es mal mit mehrern Entkalkungsvorgängen hintereinander, ob sich dadurch was ändert. Vllt. kann man den Heizstab ja noch retten, wenn es überhaupt daran liegt.

  • Neu

    Moin selfmade

    Test die Wassertemperatur am Bullauge, weil die Geräte vor dem Abpumpen das Wasser
    abkühlen, damit du dir die Fingerchen nicht verbrennst.
    Mit einem Infrarot-Thermometer, geht es hervorragend.
    Es könnte auch der NTC Anschluss vorne an der Heizung abgerutscht sein

    Gruß vom Schiffhexler

    :P

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Neu

    Hallo noch einmal an alle,
    ich bedanke mich für die Tipps, auf die ich evtl. noch zurückgreifen muß. Allerdings habe ich Hoffnung, dass es doch "nur" Kalkablagerungen am Heizstab waren.(das wäre jdenfalls die erfreulichste Variante) Hab extra mit Reiniger vom Hersteller entkalkt und tatsächlich fühlt sich jetzt die Wasssertemperatur schon deutlich heißer an bei 60°. Das werde ich noch einmal wiederholen und dann schau mer mal...Nochmal lieben Dank für die Unterstützung . Gruß Birgit

  • Neu

    In diesem Fall, wäre ich nicht so zuversichtlich

    Gruß vom Schiffhexler

    :P

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Neu

    Muss ich doch bitten, sowas machen wir nicht, erstmal testen.

    @ Wombi, er ist schön isoliert, keine Panik

    Gruß vom Schiffhexler

    :P

    PS: Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)