Geschirrspüler Siemens SN55M533EU - Regeneriereinheit bleibt trocken und Geschirr verkalkt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Siemens SN55M533EU - Regeneriereinheit bleibt trocken und Geschirr verkalkt

    Hallo 'Community',

    ich habe ein schon länger andauerndes Problem, dass das Geschirr nicht mehr sauber wird: Es befinden sich vermehrt & verstärkt Kalkspuren darauf.
    Daraufhin hatte ich festgestellt, dass durch die Regeniereinheit keine Flüssigkeit mehr fliesst. Die Maschine hat auch praktisch kein Salz mehr verbraucht.

    Daher habe ich die Regeneriereinheit ersetzt und wieder mit neuem Salz befüllt. Aber, das Salz bleibt trocken und die Salznachfüllanzeige leuchtet ständig!
    Das neue Ventil ist offensichtlich in Ordnung, es brummt wenn man es direkt an 230V anschließt. Aber es fließt kein Wasser aus der Wassertasche in bzw durch die Regeneriereinheit! Den Triac habe ich übrigens auch bereits ersetzt und den kompletten Leitungsweg geprüft. Alles soweit in Ordnung.

    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende ... hat hier vlt noch jemand einen Vorschlag oder Idee? Im Voraus schon mal recht herzlichen Dank!

    Gruessle aus Steinheim von WaLomi


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo,

    ich konnte das Problem bisher leider nicht lösen. Allerdings habe ich inzwischen gelesen, dass eine Regeneriereinheit initial mit Wasser gefüllt werden muss und das gar nicht bei jedem Spülvorgang regeneriert wird. Also habe ich x Spülgänge durchlaufen lassen, aber das Ergebnis ist nicht besser. Wir haben immer noch Kalk- & Essensreste immer wieder an verschiedenen Geschirrteilen. Daher vermute ich die Ursache inzwischen woanders.
    Da die Geschirrspülmaschine Ende des Jahres 10 Jahre alt werden würde, habe ich beschlossen eine neue zu kaufen und kein Geld und schon gar keine Arbeitszeit mehr zu investieren.

    P.S. da sich hier zunächst keiner meldete, habe ich das Problem auch noch im Elektronik-Portal iwenzo eingestellt.

    Grüßle & viel Erfolg!

    Gruessle aus Steinheim von WaLomi

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!