Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Bauknecht - E4/F6 Wasser in Bodenwanne

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Bauknecht - E4/F6 Wasser in Bodenwanne

    Hallo, ich bin neu hier und hatte schon ein paarmal hier mitgelesen. Mithilfe anderer Threads konnt ich mein Problem schon recht weit eingrenzen, danke dafür an dieses Forum.

    Es wird regelmäßig wieder der Fehler E4/F6 angezeigt, weil sich Wasser in der Bodenwanne der Spülmaschine sammelt. Schraube ich sie auf und trockne alles, läuft sie normal bis wieder zu viel Wasser unten steht. Es kommt aus den Überlaufschläuchen vom Spülraum aus, sieht man am Kalkrand. Soweit ich das beobachten konnte immer beim Abpumpen während des Spülvorgangs.

    Der Fehler besteht, seit wir einmal mit einem Pömpel versucht haben, den Abfluss der Spüle, wo auch die Maschine mit angeschlossen ist, frei zu kriegen. Kann sich da Schmutz in die Maschine hineingedrückt haben, so dass der Ablaufschlauch bzw weiter innen an der Pumpe nun etwas verstopft ist? Falls ja, wo muss ich da suchen?

    Ich habe ein Foto der Stelle gemacht, wo der Ablaufschlauch befestigt ist. Dort hätte ich jetzt zuerst nachgesehen. Kann mir aber jemand sagen, wie diese Schelle zu lösen ist? Sie hat keine Schraube.

    Vielen Dank, ich hoffe ich bekomme die Maschine mit eurer Hilfe wieder heil.

    Viele Grüße

    Bilder
    • 20190401_131422-min.jpg

      60,66 kB, 1.200×900, 566 mal angesehen

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Du solltest den Bereich unter bzw. hinter der Gummidichtung unten an der Tür reinigen. Das kannst Du mit einem Schwamm mit grüner oder blauer Schicht machen. Aber halte dabei die Finger ca. 1 cm von der vorderen Kante fern. Die Gummi-Dichtung sitzt zwischen 2 scharfkanntigen Blechen, die es auf Deine Fingerkuppen abgesehen haben, wenn die Dichtung sich löst. Vergrößert sieht der Dreck wie einzelne Krater aus, die die Dichtung lokal anheben und das Wasser daneben durch lassen.

    LG

    Dieetr

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)