Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Zanussi ID 6345 - Zieht beim dritten Durchgang kein Wasser mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Zanussi ID 6345 - Zieht beim dritten Durchgang kein Wasser mehr

    Moin moin,
    ich habe aktuell das Problem, dass der Geschirrspüler nach dem zweiten Durchgang bzw. am Anfang des zweiten Durchgang kein Wasser mehr zieht.
    Klingt komisch, aber lässt sich reproduzieren ;)
    Bisher haben wir immer den Wasserzulauf getrennt (einfach zudrehen half nicht) und wieder angeschraubt. Danach ging es wieder für ein paar Male. ..

    Ich habe heute viel über die Wassertasche gelernt (Diese scheint aber nicht übermäßig verschmutzt zu sein)
    Den durchsichtigen Schlauch von der Wassertasche zur Pumpe hatte ich auch schon ab und gereinigt.
    Den anderen durchsichtigen Schlauch zum "Magnetventil mit Druckdose" hatte ich auch schon ab und dort kam kein Wasser raus. Hier lies sich auch durchpusten und saugen. Ist also nicht verschmutzt.

    Das Magnetventil habe ich auch schon ausgebaut und es sieht ganz ok aus.
    Beim rumspielen hatte ich es aber geschafft, dass sich der Metallstift (der Druckdose) etwas verkantete und nicht vom Magnet zurück gezogen wurde... Ich hoffe ihr wisst, was ich meine?
    Dies kam aber ganz selten vor ;)

    Nach dem zusammenbauen, kam beim dritten Spülvorgang wieder kein Wasser. Das Magnetventil brummte aber und ich rüttelte ein bisschen am Zulauf (den ich noch nicht festgeschraubt hatte) und dann zog sie Wasser.
    Gibt es so etwas wie "zickige" Magnetventile mit Druckdosen?

    Ist es normal, dass diese im alter ggf. mal klemmen und mein Problem ist durch dieses Ersatzteil behoben?
    Oder sagt man eher, wenn es geht, dann geht es immer und das Problem liegt ggf. tiefer vergraben?

    Vielen Dank für eure Hilfe


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Moin Duffy_77

    Willkommen im Forum
    Erst haben wir hier ein interessantes Thema Aber da habe ich trotzdem einen Verdacht.

    "Duffy_77" schrieb:

    ...den Wasserzulauf getrennt (einfach zudrehen half nicht) und wieder angeschraubt.
    Danach ging es wieder für ein paar Male

    Wenn die WA in der Küche, oder Bad steht, kann folgendes anliegen. Beim Einhebelmischer kann es,
    durch schnelles schließender Mischbatterie, zu einem Druckstoß in der Wasserleitung kommen der sich
    schlagartig ausbreitet. Dadurch wird der Ventilteller im Eckventil (Wasseranschluss eines Weißgerätes),
    durch die Federunterstützung auf den Sitz gedrückt, bevor die Druckspitze entweichen kann.
    Durch kurzzeitiges lösen des Aquastopventils (Wasserzulaufschlauch) wird bis zum nächste,
    Druckanstieg der Fehler beseitigt. Das Eckventil, muss gegen ein nicht Federbelastendes Absperrventil
    ausgetauscht werden.

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Hi erstmal vielen Dank für deine Antwort.
    Natürlich macht es Sinn, genaue Angaben zu seiner Maschine zu machen.
    Aber da ich schon vieles durchprobiert habe (aus dem Forum), bin ich ja schon auf das Magentventil mit Druckdose gestossen.
    Das ist ja auch nix spezielles zu einer Geschirrspülmaschine...

    Du beziehst dich bei deinem Post auf das Eckventil bzw. Absperrventil. Da liegt aber nicht das Problem. Das Problem ist definitiv im Geschirrspüler, da das ganze auch ohne weitere Wasserentnahme zu simulieren ist.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Es ist hier im Forum aber ganz einfach: Wenn man sich verweigert die Daten des Gerätes an zu geben, kann man nicht geholfen werden. Wie sollten die Techniker sonst die zu Deinem Gerät gehörige Unterlagen finden?

    Also von mir aus eine nachdrückliche Bitte die Daten vom Typenschild an zu geben.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Moin moin,
    anbei die Daten vom Typenschild

    Mod. 420629
    TYP 911N82-2F
    ID 6345
    Ser.Nr. 03750185


    Der Wasserhahn ist nicht voll aufgedreht und der Eimertest war auch erfolgreich.

    Was mich am meisten an der Sache wunder: Bei einem Programm zieht die Maschine 5x Wasser und Pumpt auch immer wieder ab.
    2 Programme fährt die Maschine ohne Probleme und beim 3. Programm streikt sie schon beim ersten Wasser ziehen..??

    Wie schon geschrieben, ein leichter Schlag mit dem Schraubenzieher auf das Magnetventil bzw. Druckdose, lässt das Wasser in die Maschine fließen.

    Gruß
    Sven

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • ... dass sich der Metallstift (der Druckdose) etwas verkantete und nicht vom Magnet zurück gezogen wurde...

    Ist dass dein Ernst ?(

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)