Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine Candy CO 146F-84 - Undicht bei 60°C Programm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine Candy CO 146F-84 - Undicht bei 60°C Programm

    Hallo zusammen,

    ich habe noch eine etwa 9 Jahre alte Candy Waschmaschine vom Typ "CO 146F-84" (Nr. 3100335011170690), die in letzter Zeit mehrfach undicht war. Interessanterweise immer nur beim Waschen von Handtüchern im 60°C Programm (sonstige Wäsche wird nicht so heiß gewaschen und hat nie zu Problemen geführt). Undichtigkeit äußert sich durch starken Wasserverlust im vorderen Teil der Maschine ungefähr am Flusensieb.

    Habe heute mal die Maschine komplett in Augenschein genommen und im Inneren erstmal keine Undichtigkeiten entdecken können (am Ablauf unten, Trommellager scheint i. O., ...). Zwei Sachen sind mir aufgefallen:

    1.) die Manschette ist recht lose und ich kann diese ohne großen Kraftaufwand von der Trommel lösen (siehe Foto) -> Ist das normal/okay?
    2.) Beim Testlauf gerade eben mit 60°C und Handtüchern leckt es augenscheinlich aus dem Flusensieb. Dieses habe ich heute schon komplett gereinigt und konnte keine Beschädigung entdecken. Ist die Dichtung nach ~9 Jahren einfach hinüber?

    Ich überlege nun das Flusensieb zu ersetzen (online ca. 18€), wobei ich gerne ein Feedback zur recht losen Manschette hätte. Möchte ungern das Flusensieb ersetzen und dann macht die Manschette auch Probleme.

    Viele Grüße und ein schönes Restwochenende
    Malte

    Bilder
    • Wama1.jpg

      41,18 kB, 1.000×750, 16 mal angesehen
    • Wama2.jpg

      14,66 kB, 1.000×377, 10 mal angesehen

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hallo wombi,

    vielen Dank für das Feedback - dem entnehme ich, dass ich mir bzgl. der Manschette erstmal keine Gedanken machen brauche.

    Habe gerade das Flusensieb noch einmal unheimlich gründlich gesäubert - sieht tatsächlich in meinen Augen inkl. Dichtungen einwandfrei aus. Gibt es außer penibler Sauberkeit (auch im Gewinde der Maschine) noch etwas was man tun kann, damit es dicht ist? Gummis fetten o.ä.?

    Viele Grüße
    Malte

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • -Malte- schrieb:

    leckt es augenscheinlich aus dem Flusensieb.
    bloss, weil Wasser dort sichtbar wird, muss es nicht auch dort austreten - und Candy can ich nicht gut...

    meistens läuft ja die Einspüleinheit über, weil dort entweder Zulaufdüsen verstopft sind, bzw. in die falsche Richtung düsen deshalb, oder dass das Wasser nicht schnell genug in die Trommel abfliesst, wg. Schmodder

    Leckagesuche ist mühsam... ;(
  • Moin -Malte-

    Lass bloss das Fett von Dichtungen weg, Gummi wird angegriffen. Das Sieb hat wahrscheinlich Gewinde.
    Da könnte ein kleines Steinchen (oben) sich festgesetzt haben, überprüfe das in dieser Richtung.
    Mach am Siebgewinde etwas Margarine dran, dann flutscht es besser.
    Die Manschette könnte auch oben ein Loch haben, dann gibt es evtl. Kondenswasser, oder der Schaum tritt aus.

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • die manschette kannst kontrolieren ob da ein loch obendrin ist, das ruckklappen der maschette ist normal.

    bekannt sind wasseraustritt aus im pumpgehause bereich. der filter(bestelnummer 41021233) kostet icht die welt, besser dan die ganze pumpe tauschen inkl gehause die kosten etwa 10e mehr.......bestellnummer 41042258.

    sonnst sollst auf die suche gehen WO tritt dass wasser raus ,also einstecken probeffahrt und dabei bleiben.....deckel ab hintenklappe ab und taschenlampe bereit :thumbup:

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Oft reicht es ja auch aus alles gründlich zu reinigen, die Gummidichtung der Festkörperfalle zu drehen, das ganze mit Silikonspay zu behandeln und diese bescheuert gebaute Festkörperfalle richtig und gefühlvoll einzubauen. (geht oft wirklich richtig beschissen, wenn du da falsch anfädelst und da womöglich Sand im Gewind ist gehörst du nicht zu den Gewinnern...)

    Grüße
    Ingo

    ich liefere keine antworten, ich biete nur lösungsvorschläge...

  • Danke für die weiteren beiden Tipps von euch beiden @ingo_m und @techniker1. Habe zwei weitere Läufe im 40°C Programm hinter mir, bei denen keinerlei Probleme aufgetreten sind (war zuvor bei 40°C Wäsche ja auch so). Vermutlich zum Wochenende hin haben wir die nächste 60°C Maschine, mal sehen wie es da dann läuft. Falls hier wieder eine Undichtigkeit auftritt werde ich die Maschine wie empfohlen mal offen laufen lassen und genau schauen. Beim letzten Mal sah es für mich aber eindeutig so aus, als wenn das Wasser aus dem Gewinde des Flusensiebs gelaufen ist. Das habe ich dann nochmal so gut es geht gesäubert und konnte auch kein "Knies" o.ä. im Gewinde mehr feststellen.

  • Hallo zusammen,

    kurzes Feedback nach nun ca. 5 Waschgängen bei 60°C - die Maschine scheint aktuell dicht zu sein. Vermutlich lag es dann doch einfach am Flusensieb, welches nach zig-maliger Reinigung nun offenbar doch dicht ist. Mal abwarten, ob es so bleibt.

    Danke an euch!

    Viele Grüße
    Malte

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)