Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Klimagerät DeLonghi PAC CQ82 - Inkontinenz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klimagerät DeLonghi PAC CQ82 - Inkontinenz

    Ich habe seit vielen Jahren ein Klimagerät (DeLonghi PAC CQ82), welches seitens der Kühlung einwandfrei funktioniert.

    Leider leidet es an einer Inkontinenz. Auf der Rückseite ist ganz unten ein Ausgang für das überschüssige Kondenswasser, wo aber leider kaum Wasser austritt.

    Wenn man die Klimaanlage einschaltet, ist sie circa 20-30 Minuten trocken, danach läuft es stetig auf der Unterseite aus der Bodenplatte, die extra wohl drei Löcher für solche Fälle hat.

    Da es im Moment heiß ist, habe ich die Klima nun erst mal auf Legoblöcke (danke an meinen Sohn) gestellt, damit ich eine größere Schale unterschieben kann (siehe Foto).

    Im Forum habe ich einen Thread aus dem Jahre 2010 gefunden, der genau das gleiche Problem beschreibt:
    Delonghi Klimagerät PAC CQ82

    Lt. einem Beitrag eines Users war es wohl ein aufschwemmendes Teil, was den Wasserfluss zum Behälter verhindert.

    Ich würde daher gerne meine Klimaanlage öffnen und nachschauen. Begabt bin ich, aber um unnötig den falschen Weg beim Zerlegen zu gehen, hake ich lieber hier nach, ob mir jemand einen Tipp geben kann. Vielleicht hat ja auch jemand eine Anleitung oder Explosionszeichnung.

    Viele Grüße!


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)