Waschmaschine Bosch Maxx 6 - FI löst aus, Heizung äußerlich ok

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Allerdings muss ich dazusagen, das die Kohlen erst einen Waschmaschinen Durchgang hinter sich haben und so aussehen wie auf dem Foto.

    Ich weiß jetzt nicht ob das Auslösen des FI-Schalters daher kommt, ist aber eventuell auch anzunehmen. Die Kohlen haben nämlich sichtbares Bürstenfeuer.

    Ich baue den Motor jetzt erstmal wieder ein und lasse die Waschmaschine wieder laufen, damit sich die Kohlen einschleifen.

    Ich hoffe ein Profi hier aus dem Forum kann mir sagen ob die gemessen Isolationsmesswerte aussagekräftig genug sind, um zu sagen ob mein Motor einen Schaden hat.

    Bilder
    • 20190717_191619.jpg

      29,05 kB, 1.000×805, 28 mal angesehen

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • newbee90 schrieb:

    du hast doch das Isomeßgerät, ein Kabel an das Gehäuse vom Motor, das andere an den Kollektor vom Motor, aber vorher die Kohlenhalter abbauen
    Leider jetzt nicht mehr, müsste ich nochmal ausleihen. Also an irgendeinen Kontakt vom Kollektor gegen PE also gegen das Gehäuse testen? Und beide Kohlen ausbauen, oder auch die Halter?

    Schnurzel1 schrieb:

    Sicherung löst nicht aus?
    Nach dem Kohlenwechsel:
    1. Waschdurchgang: FI ist 2 oder 3 mal rausgeflogen, aber erst nachdem die WaMa ca 30min gelaufen ist
    2. Waschgang FI hat NICHT ausgelöst
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Nachdem die neuen günstigen Motorkohlen von ******** sich eingeschliffen haben, löst der FI-Schalter nicht mehr aus.

    Zusammenfassung
    Was habe ich an der Waschmaschine gemacht:
    - neue Motorkohlen
    - Motor mit Kompressor ausgeblasen
    - neues Motorlager
    - neue Türmanschette
    - Reinigung der Waschmaschine
    - Isolationsprüfung diverser Teile

    Ich denke und hoffe, das ich nun für mehrere Jahre eine funktionierende Waschmaschine habe!

    Dankeschön an alle die mir geholfen haben!

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!