Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Dampfbackofen Neff B47FS22N0 - Touch Start Taste reagiert nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dampfbackofen Neff B47FS22N0 - Touch Start Taste reagiert nicht

    Hallo ,

    bei unserem Neff Dampfbackofen B47FS22N0 Bauj.11/2015 haben wir immer wieder das Problem, dass die Start-taste einfach nicht reagieren will !! Alle anderen Tasten funktionieren Einwand frei ?
    Hatten jetzt auch schon zwei mal den Servicetechniker da , Kostenpflichtig da aus der Garantie, und der Kalibriert die Blende neu und es geht wieder eine Zeit. Letztes mal ca 1 Monat !
    Ich konnte mir die Tastenkombination nicht merken mit der er in das Service Menü gekommen ist, kennt die jemand ?? Wäre schon eine große Hilfe!

    Lg Michael


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Du hast auf die Reparatur Gewährleistung, d.h. er soll das Modul komplett austauschen.
    Da noch Gewährleistung - keine Kosten für Dich !
    Und nicht nur neu kalibrieren (macht weniger Arbeit).
    Fakt ist auch, dass die Touchtasten nach einiger Zeit etwas "müde" werden.
    So hast Du auch auf das Modul wieder Ersatzteilgarantie / Gewährleistung.
    Meiner Meinung nach, bringt flashen nur temporär etwas.
    Überleg mal, was Du für die Reparatur bezahlt hast.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo,

    das Software update hat er schon erwähnt , macht er aber nicht gerne da es auch passieren kann dass die Blende dann Schrott ist ?!

    @selberschrauber
    Gewährleistung auf das Kalibrieren ja aber Garantie ist schon länger vorbei. Vom Modul/Blenden tausch kostenlos wollte er nix hören , er sagt die neue Blende kostet 530€

  • Bitte mal mitteilen von welcher Firma der "nette Herr" kam.
    Wirklich vom BSH Werkskundendienst ?
    Das glaube ich kaum ...
    Die 530 Euro sind milde gesagt etwas großzügig auf hohen Gewinn kalkuliert.
    Das wird langsam ein Fall für den Anwalt ....
    Wenn da wirklich die BSH vor Ort war, hast Du eine Rechnung wo Werkskundendienst drauf steht.
    Falls das so sein sollte, dann sagt der BSH mal kräftig die Meinung - Beschwerdebrief / eMail an die Kundenbetreuung.
    Ober war es nur eine "freie" Firma aus den gelben Seiten ?
    Dann würde ich das unter "Leergeld" aus buchen und die BSH für die Reparatur beauftragen und nach Kulanzfragen !
    Bitte nochmal einmal berichten - danke.

  • Nein, bitte nicht weitermachen zum Kulanz/Gewinn Thema.

    selberschrauber schrieb:

    Das wird langsam ein Fall für den Anwalt ....
    Dann ist das aber kein Thema für das Reparaturforum Teamhack!
    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)