Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Siemens SE24E236EU/16 - Zulaufschlauch löst sich von der Wassertasche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Siemens SE24E236EU/16 - Zulaufschlauch löst sich von der Wassertasche

    Hallo liebe Forenser,
    nachdem der AEG Lavatherm mit Eurer Hilfe wieder schnurrt, schon wieder eine Anfrage aus Kiel.
    Und dabei behandele ich meine Geräte immer so sorgfältig, aber egal ;) .
    Zur Sache: Gerätenummer des Siemens ist SE 24 E 236 EU/16 Type SL 15015. Im Oktober 2018 ist der Zulauf an der Wassertasche abgeploppt- habe gedacht, dass dies nach all den Jahren ja durchaus mal passieren kann. Schlauch wieder aufgeschoben, Klemme festgemacht- saß bombenfest. Gestern trat nun das gleiche Problem erneut auf, Schlauch wieder befestigt, dran gezogen- "offenen" Testlauf gemacht, Schlauch saß fest. Heute hat er sich wieder gelöst. Soll ich es mal mit einer passenden Schlauchschelle probieren oder gibt es da ein ursächliches (Druck)problem, welches Euch bekannt ist?
    Beste Grüße von der Ostsee,
    Andreas


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Wir hatten das schonmal vorher im Forum. Da war die Ursache nicht die Schlauchschelle sondern eine Verstopfung in der Wassertasche. Weil das Wasser nicht weg konnte wurde Druck aufgebaut und löste sich der Schlauch immer öfter. Reinigung der Wassertasche hat dann geholfen. War eine andere Marke, könnte hier aber auch der Fall sein.

    Bitte poste mal welche Fotos der Wassertasche.

    Schlauchschelle kann man machen, die Gefahr ist dass man diese zu fest dreht und damit den Anschluss an der Wassertasche kaputt drückt. Gerät hat (schätzungsweise) ca 14 Jahre auf dem Buckel, dann ist das Kunststoff oft härter geworden und zerbricht schneller.

    Möglicherweise aber gibt's andere Ursachen, kann ich nicht sagen. Ist Gerät mit Flügelradzähler, kann vielleicht auch etwas damit zu tun haben.

    Hier noch die Explosionszeichnung:

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Hallo Kees,
    danke für die schnelle Antwort- ich habe schon die Suchfunktion bemüht, aber nichts passendes gefunden. Die Wassertasche sieht gar nicht so übel aus, habe im Oktober mal ein kurzes Video gemacht:
    Die Sache mit der Schlauchschelle würde ich auch bei der Kunststoffaufnahme auch nicht wirklich gerne machen, mit der vorhandenen Klemme sitzt der Schlauch eigentlich fest drauf- viel mehr Anzug über eine Schelle wird dann für das Material heikel....
    Beste Grüße,
    Andreas

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Andreas schrieb:

    Die Wassertasche sieht gar nicht so übel aus.
    Moin liebe Helfende,
    nach Ausbau der Wassertasche zeigt sich dann doch ein etwas anderes Bild...



    Werde mich mal ans Reinigen machen- es gibt ja eine Vielzahl von Mittelchen und Wegen; habt ihr da eventuell noch einen guten Tipp?

    Beste Grüße,

    Andreas

    @edit: Habe gerade nochmal die Universalanleitung von Janko gelesen- ich probiere es erstmal mit den Corega- Tabs....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andreas ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Jep, nach gründlicher Reinigung ist die Wassertasche jetzt wieder frisch- schon krass, was da alles an Schmock rauskam. Ich hoffe, dass dies die Ursache für das Problem des hohen Druckaufbaus war. Habe auch den Eindruck, dass das "Einlaufgeräusch" des Wassers ein anderes ist- nicht mehr so "zischend" wie früher. Naja, wir werden sehen.
    Bedankt voor het antwoord,
    Andreas

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)