Fritteuse Frifri ECO4 - Schmeißt FI

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fritteuse Frifri ECO4 - Schmeißt FI

    Guten Abend zusammen,

    meine treue Frifri ECO4 Fritteuse schmeißt nach kurzem Betrieb den Fehlerstromschutzschalter. Ich habe heute den Isolationswiderstand von 0,1 MOhm direkt am Heizelement , also zwischen Anschluss und Befestigungsplatte, gemessen. Ist solch ein Wert normal? Der Hersteller gibt mir leider keinerlei Informationen. 0,1 ist zwar niedrig, aber auch nicht niedrig genug um den 30 mA FI auszulösen. Wie könnte man weiter vorgehen?

    Viele Grüße und vielen Dank,

    Jacob


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • 0,1 Mohm ist im Prinzip viel zu niedrig.

    Womit hast Du den Isolationswiderstand gemessen? Universalmessgerät (misst mittels 9 V Batterie)?
    Oder Isolationsmessgerät der mit 500 Volt misst?

    Und Du hast bestimmt in kaltem Zustand gemessen. In heissem Zustand wird das Element dann noch schlechteren Isolation haben.

    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Es gibt nach meiner Idee wenig Technik in so einem Gerät.
    Thermostat, evtl. Hauptschalter, Heizungselement.

    Thermostat könnte auch Isolationsproblem haben, kommt aber selten vor. Könnte man aber auch überprüfen.
    Meiner Meinung nach nur das Heizelement . Ich habe aber wenig Lust zu theoretisieren warum das Element einen Isolationswiderstand 0,1 MOhm misst und jedoch Spannungsdurchschlag gibt im normalen Gebrauch.

    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hat jemand eine Idee wo ein entsprechender Heizeinsatz bezogen werden kann? Meine Fritteuse ist anscheinend eine Schweizer Variante mit 2300 Watt. Die 3200 Watt Heizeinsätze sind einfach zu bekommen. Frifri selbst antwortet anscheinend generell nicht auf E-Mail Anfragen.

  • Ach Kees, das ist schon etwas unter deinem Niveau.
    Googeln ist die ein Sache, dann muss man aber auch noch lesen was Google einem auswirft. Die Heizelemente sind alle nicht für die ECO 4 oder doch wieder die 3200Watt Teile.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!