Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Staubsauger Dyson DC29 - Motor riecht brenzlig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Staubsauger Dyson DC29 - Motor riecht brenzlig

    Gerätedaten: DC 29 - Motor: YDK YV-16K23C 9I16

    Fehlerbeschreibung: Motor riecht brenzlig beim Betrieb des Saugers

    Bisherige Maßnahmen:
    - Dyson komplett gereinigt
    - Motor ausgebaut, grob gereinigt (von außen, keine Druckluft)
    - Kohlebürsten aus- und eingebaut
    - wieder eingebaut, Geruch baut sich weiterhin auf

    Sauger saugt, aber fängt nach kurzer Zeit an brenzlig zu riechen. Also obige Maßnahmen getroffen. Ich dachte erst es liegt an den Kohlebürsten, da die Kontaktstellen stark verfärbt sind. Da ich nicht weiß, ob die so wie sie sind zu lang/kurz sind, wie der Motor "ok" aussehen sollte, hier die bitte um Input.

    Anbei ein paar Bilder






  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • So, ich hab' den Motor jetzt mal druckluftgereinigt - da lief er gleich besser - und testweise so verbaut, dass ich ihn kontrolliert "abrauchen" lassen wollte um den Fehler zu finden.

    Ergebnis: Es hat die Kohlebürsten komplett zerlegt - erst Gestank, dann leichter Kohlestaub unten beim Auslass, Funkenflug (entzündeter Kohlestaub) dann kamen schon gröbere Teile entgegen, tot. Die Bürsten sind jetzt komplett hinüber, ich kauf' jetzt erstmal da neue. Mal sehen ob das reicht und ob es nur daran lag. :D

    Bilder mal als Anhang.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DosCastillas ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • So, Kohlebürsten getauscht und die hat es gleich fast wieder zerfleddert, siehe Bilder. Der Motor hat auch direkt angefangen zu stinken, als ob er durchbrennt. Wenn ich mir die Kontakte ansehe (auf denen die Kohlebürsten aufliegen) scheint da alles dicht zu sein, siehe wo ich ein wenig drauf rumgekratzt habe. Naja, tausche ich jetzt halt den Motor komplett.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ja. Ich hab' jetzt einfach einen Original Dysonmotor nachgekauft und eingebaut. Der Wechsel war ja nicht sonderlich schwierig, da bin ich echt immer wieder platt wie simpel und gut man einfach Dinge konstruieren kann.

    Jetzt funktioniert wieder alles problemlos.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)