Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschtrockner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute,

    stehe vor der Entscheidung entweder eine Waschmaschine und
    einen Trockner zu kaufen, oder einen Waschtrockner.
    Hab' da den AEG öko Lavamat 16810 für 819 Euro ausgespechtet.
    Jetzt haben mir aber schon mehrere Leute gesagt, dass die kombi-
    geräte eklatante Fehlerhäufigkeit zeigen. Was meint Ihr dazu?

    Danke


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Die Fehlerhäufigkeit ist normal.
    Die Masch. unterliegt annähernd doppelten Verschleiß.
    Ist ein Teil der Masch. def, ist der andere Teil nicht zu benutzen.
    Wenn eben die Möglichkeit besteht zwei einzelne Geräte zu stellen, würde ich von einem Komb. Gerät Abstand nehmen.
    Das ist meine Meinung.

    Aber es gibt noch andere Meinungen hier, die für mich auch interessant
    sind.

    gruß
    röhre

    Es gibt keine dumme Fragen, es gibt nur dumme Antworten :D
    Und immer schön die VDE-Vorschriften beachten :P

  • Ich sehe das genau wie röhre: wenn man Platz hat lieber 2 Geräte, hat man keinen Platz erübrigt sich die Diskussion. Man bedenke auch, dass ein Waschtrockner nicht die Menge trocknen kann die er wäscht. Wenn man sogar die Möglichekeit hat einen Ablufttrockner zu stellen ist das auch nocht effizienter.

    Wenn man keine Ahnung hat einfach mal den Schraubenzieher stecken lassen

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich kann auch keinen Waschtrockner empfehlen.
    Die Geräte gehen recht häufig kaputt.
    Außerdem verbraucht ein Wachstrockner während des Trocknens Wasser welches zum Kondensieren benötigt wird.
    Man bekommt auch nur die Hälfte der Wäsche (2,5 KG von 5 KG) in die Maschine zum trocknen. Du musst nach dem Waschen also noch die halbe Ladung rausnehmen und somit 2-mal trocknen. Bei Einer Wäscheladung von 5KG ist deine Maschine damit ca. 5 Stunden beschäftig.
    Aber wenn du mit diesen Kompromissen leben kannst und keinen Platz hast, ja dann kannst du dir natürlich so was zulegen.

    Gruß
    Inge Koschmidder

    Sicherheitsprüfung durchführen, sonst wartet auf dich die Urne, während ich durchs Leben turne!
  • Hallo,

    auch ich kann dir nur empfehlen 2 getrennte Geräte anzuschaffen. Schon alleine der Umwelt zuliebe, da ein Waschtrockner wirklich einen wahnsinnig hohen Wasser- und Energieverbrauch haben. Von der Anfälligkeit ganz zu schweigen.
    Du kannst die Geräte ja stapeln (unten WM oben WT). Die Stellfläche ist dann genauso wie beim Waschtrockner.

    Gruß, Tobi

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)