Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine AEG Lavamat 52840D - Fehler E52 / Fragen zu Messergebnissen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine AEG Lavamat 52840D - Fehler E52 / Fragen zu Messergebnissen

    Hallo zusammen,

    hier mein Problem.
    WM AEG LAVAMAT 52840D schleudert nicht mehr. Das Problem begann vor ca. 1/2 Jahr als Waschprogramme nach dem Wassereinlauf und vor / während dem Schleudern stoppten. Dies lies sich jedoch durch löschen des Fehlerspeichers (E52) und / oder Stromabziehen bis vor 1 Monat für mehrere Waschgänge beheben. Dann wurden die Abstände des Fehlers immer kürzer und jetzt Schleudert die WM gar nicht mehr. Manchmal dreht Sie sich 1-2 Umdrehungen und dann ist Ende (E52).
    Habe folgendes geprüft:
    -> Motorkohlen i.O. (~3cm lang)
    -> alle Motorkabel ab Steker bis zur Schaltplatine durchgemessen -> i.O.
    -> Motor separat durchgemessen (am 7-Poligen Anschlussstecker) mit folgenden Ergebnissen:
    - Widerstand zwischen den beiden Motorkohlen Polen (4 u 5) -> 4,5 Ohm
    - Blaues und Braunes-Kabel (Pol 1 und Pol 2) -> 2,0 Ohm
    - Blaues und Rotes-Kabel (Pol 1 und Pol 5) -> 0,8 Ohm
    - Braunes und Rotes-Kabel -> 1,7 Ohm
    - Pole 6 u 7 zumDrezahlgenerator -> 106 Ohm
    Jetzt meine Frage: Ich habe den Motor gedreht, wodurch der Widerstand des Generators schwankte (von 130 bis 90 Ohm). Habe gelesen, dass wenn der Motor manuell schnell gedreht wird, 5V rauskommen soll. Bei mir waren dass allerdings nur ~ 0,3 V. Deuten die Werte auf einen defekten Drehzahlgenerator hin oder dreh ich vielleicht einfach nur zu langsam...

    Danke schon mal im Voraus für eure Tipps


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • techniker1 schrieb:

    der druckschalter rechts hinten ist ok?
    Noch nicht getestet. Werd ich zeitnah machen. Danke für den Tipp!

    wombi - ladyplus45 schrieb:

    welche Farbe haben dessen Kabel? gelb? dann solltenes 180 Ohm sein, ist ein Standardteil, geht gerne lose oder kaputt...
    Bei mir sind das zwei weise Kabel



    Hab den Generator und auch den innenliegenden Magneten schon mal abgeschraubt gehabt. Lose sind die in jedem Fallschon mal nicht. Aber wenn der Richtwert hierfür 180 Ohm sind, werd ich den wohl mal auf verdacht neu bestellen..
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Würde trotzdem "als letzten Versuch" einmal den Tachogenerator tauschen. Allerdings find ich online den nirgends zu kaufen.... Jemand noch nen Tipp. Google und Co. konnten mir keine Treffer generieren...

    Motornummer:
    welling hxg52a03.el01

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Revilo ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • update: maschine war über nacht vom strom getrennt umd türe war offen -> schleuderprogramm läuft wieder durch und trommel dreht. Ich habe im vergleich zu gestern als es nicht ging nichts geändert oder irgendwo gewackelt. Ich versteh es nicht mehr....

  • Moin Revilo

    Stop mit der Bestellung. Die Ω-Werte stimmen, kleine Abweichungen in einstelligen % sind auch angegeben.
    Nur in der Motoliste ist der Welling viermal vorhanden, nur dein HXG52A03 nicht.
    Messe hochohmig das Motörchen durch, ein Masseschluss kann bis 80 MΩ betragen.
    Der kleinste Schluss kann selbstsamste Fehler hinterlassen.

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    @ Wombi
    Verlasse dich nicht auf die Farben vom TG, diese sind bei AEG auch nicht angegeben

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hi Schiffhexler,

    ok, Bestellung storniert :). Waschprogramm mit Vorwäsche läuft mit voller Trommel gerade durch.
    Dann hab ich ja jetzt ein wenig Zeit um mich einzulesen, wie man hochohmig misst :). Die Ergebnisse poste ich dann wieder hier.

    Ein tolles Forum mit einer sehr hilfreichen Community habt ihr hier geschaffen - Mega :D

    Grüße

  • upadte: Maschine nach abstecken über Nacht heute morgen wieder angestellt. Schleuder Programm durchgelaufen. Einmal bei schleudern ging die maschine plötzlich von 0 auf 100% umdrehungen -pause - Programm läuft normal bis ende. Danach Vollwaschprgoramm gestartet - durchgelaufen - Maschine stand am ende um 45° gedreht.... Das sprocht doch eigentlich alles für nen kaputten drehzahl generator?

  • Revilo schrieb:

    Das sprocht doch eigentlich alles für nen kaputten drehzahl generator?
    Das sprocht ( :D ) dafür dass die Steuerung ab und zu keine Rückkupplung von der Drehzahlgenerator bekommt.
    Ob das dann der Generator selbst ist der eine Unterbrechung hat, die Verbindung von Generator zur Platine oder ein schlechtes Kontakt auf der Platine ist leider nicht mit Sicherheit zu sagen.

    Bei der Arbeit macht das Gerät ziemlich viele Vibrationen und kann ein Teil mit schlechtem Kontakt solche Probleme verursachen. Immer schwer zu finden sind diese intermittierende Fehler.

    Der von Wombi verlinkte Generator ist dabei nicht so ganz teuer, könntest also diesen wieder bestellen und hoffen dass das die Ursache war.

    Edit: habe jetzt den oberen Beitrag von Schiffhexler gelesen: wenn dieser Drehzahlgenerator nicht die richtige ist, dann wird's wohl schwer einen zu bekommen. :(
    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kees () aus folgendem Grund: Edit wegen oberen Beitrag Schiffhexler

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Moin Revilo

    Der Tachogenerator (TG) kann auch einen thermischen Fehler haben. Wenn der Motor läuft, wird der TG warm
    und der Motor geht kurzzeitig auf Schleuderumdrehungen. Die Elektronik (EL) unterbricht dann die Stromversorgung
    zum Motor. Wenn der TG wieder abgekühlt ist, kannst du anschließend das Gerät wieder in Betrieb nehmen.
    Messgerät an dem TG anschießen, aber Motorstecker vorher abmachen.
    Erwärme den mit einem Haarfön, (kein Heißluft) es kommt vor, dass durch Erwärmung eine Unterbrechung
    auftritt. Beim Erwärmen, kann der Widerstand sich etwas verändern, das ist normal.
    Es kann auch beim Schleudern, durch die Vibrationen, bei der TG-Leitung ein Wackelkontakt entstehen,
    das ist auch nicht ausgeschlossen → Stecker vom Tachogenerator & Motorstecker

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)