Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Spülmaschine Constructa CG440v9/37 - Läuft nur mit Warmwasser (bei Kaltwassser füllt und pumpt sie nur abwechselnd)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spülmaschine Constructa CG440v9/37 - Läuft nur mit Warmwasser (bei Kaltwassser füllt und pumpt sie nur abwechselnd)

    Hallo zusammen,

    meine Spülmaschine macht mich verrückt.

    Als ich vor etwa 6 Jahren in das Wohnhaus zog, war sie schon da. Allerdings wollte sie nicht so richtig. Sie füllte die Bodenwanne mit Wasser, pumpte dann etwas wieder ab und füllte dann wieder. Zum eigentlichen Spülen kam sie nie. Ich bastelte damals etwas an dem Gerät rum. Sie hatte etwa 2 Jahre ohne Funktion nur gestanden, ich dachte, vielleicht war etwas verstopft. Weil ich damals glaubte, man würde einiges an Kosten sparen, wenn man das Gerät an Warmwasser (ca 45 Grad Wassertemperatur) anschließt, machte ich das damals und - siehe da - sie spülte. Ich dachte, ich hätte sie repariert.

    Bis diese Woche. Mittlerweile ist das Home etwas smarter geworden und ich kann sowohl Strom- als auch Gas- und den Wasserverbrauch messen. In einem Artikel bin ich darauf gestoßen, dass ein Warmwasseranschluss bei Spülmaschinen eigentlich nicht viel bringt, dafür aber die Funktion der Spülmitteltabs reduzieren würde. Da dachte ich, das teste ich mal durch. Ich schloss also nach einigen gemessenen Runden Spülen bei 65 Grad per Warmwasseranschluss (Stromverbrauch bei knapp unter 1kWh) das Teil mal wieder an Kaltwasser an. Erstaunlicherweise gab es jetzt wieder das selbe Problem wie bei meinem Einzug. Sie füllt und pumpt und füllt und pumpt. Endlos. (Die Wasserhahn-LED leuchtet dann allerdings, mehr Anzeigemöglichkeit gibt es bei dem Gerätes leider nicht, also keine Fehlercodes etc.) . Wieder zurück am Warmwasser und sie funktioniert wieder. ?(

    Wo könnte das Problem liegen? Die Wassermengen sind bei der Kaltwasser als auch bei der Warmwasserleitung ähnlich. Das habe ich getestet. Kaltwasser schafft 10l in etwas unter einer Minute, Warmwasser braucht ca 15 Sekunden länger. Hat jemand eine Idee, wo der Fehler herkommen könnte? wird eventuell beim Durchflussmesser falsch gemessen oder so? Ich kann ja glücklicherweise spülen (per Warmwasser), aber ich würd schon gern das Problem beseitigen und das Teil per Kaltwasser laufen lassen.

    Beste Grüße,

    Stephan


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Neu

    So, läuft glaub ich wieder. Wie es aussieht, war der Durchflusszähler halb defekt. Bei warmen Wasser hat er halbwegs gezählt, bei kaltem Wasser gar nicht. Ich habe ihn auf Verdacht getauscht, jetzt wird gerade mit Wasser aus der Kaltwasserleitung gespült.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)