Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Whirlpool ADGI 941 FD - Wasser rein, Wasser raus, rein, raus.....

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Whirlpool ADGI 941 FD - Wasser rein, Wasser raus, rein, raus.....

    Hallo und schönen guten Abend ins Forum.
    Eine Bekannte rief mich an ob ich mal nach ihrer Spülmaschine schauen kann, hab ich gemacht.
    Erst kurzes Abpumpen, dann nix mehr, Fehler E1. Wasser zulauf Fehler.
    Maschine raus, Zulaufschlauch ab, Wasserhahn überprüft, Wasser läuft, Schlauch wieder dran.
    Zulaufschlauch an Maschine abgezogen, Maschine angeschaltet und gestartet. Maschine pumpt kurz ab, kein Wasser aus Schlauch obwohl Spannung am Aquastopp anliegt.
    Zulaufschlauch mit Aquastop getauscht. Maschine an. Pumpt kurz ab, dann öffnet Aquastop und Wasser läuft ein. :)
    Jetzt aber kommts, anstatt wieder zu funktionieren, macht die Maschine folgendes:
    Ca. 30 Sekunden Wasser rein (höre es auch in der Maschine einlaufen, kräftig), dann 2 Sekunden Pause, gefolgt von ca. 20 Sekunden abpumpen. dann wieder Wasser rein und wieder raus. das ganze so dreimal, dann Piepen und wieder Fehler E1. ?(

    Ich hab nun schon Stunden im Netz gesucht, wobei ich auch auf diese Forum gestoßen bin, und nur einmal irgendwo gelesen, das der Membranschalter defekt sein kann. Wollte mir schon ein Servicemanual bei P******z kaufen (kennt die einer?), habe mich dann aber doch entschlossen mal hier nach zu fragen. Die arme muss die ganzen Ersatzteile ja bezahlen und wenn es nicht funktioniert, waren nacher 200€ für die Katz.

    Frage: Könnte es am Membrahnschalter liegen? Ist das dieses Dings an dem durchsichtigem Wassereinlaufausttausch Bums (was macht das eigentlich, ist das ein Wärmetauscher?)? :whistling: Ist das ein Öffner oder Schließer oder wie messe ich den?

    Erklärbär: Ich muss jedesmal 20Km Fahren um dahin zu kommen. Nach dem Einbau des neuen Schlauches habe ich die Maschine wieder eingebaut, kurz angemacht und nachdem das Wasser einlief bin ich wieder gefahren. der Fehler war ja eindeutig behoben, es läuft wieder Wasser ein. War mal wieder zu voreilig. X( Hab dann halt gestern mal vorbeigeschaut weil ich gerade in der Nähe war aber keine Zeit hatte die Maschine noch mal raus zu holen.

    Hab ich echt schon wieder zwei defekte Teile hintereinender? Ich denke nicht, das ich den Zulaufschlauch beim Einbau geknickt habe, es rauscht sehr kräftig beim Eimlauf des Wassers! Aber der Teufel ist halt ein Eichhörnchen. :evil:

    Bevor ich jetzt noch zweimal dahin fahre, frag ich lieber hier mal.

    Hoffe ich bekomme Tips, bin halt kein Hausgerätetechniker.

    Einen schönen Abend noch und vielen Dank im Vorraus,
    Klaus.


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ein großes Entschuldigung.
    Doofe Frage: Seriennummer geht auch?
    801446001768
    Anderes müsste ich morgen posten.
    Und zu Dings und Bums und so, ich mag es halt etwas Blumiger zu umschreiben, sorry.
    Danke schon mal für die Antwort

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • klausl0178 schrieb:

    Wollte mir schon ein Servicemanual bei P******z kaufen (kennt die einer?)
    Habe mal mit Servicemanual Whirlpool ADGI 941 FD gesucht und fand tatsächlich einen Link von P******z.

    Ist ein Service wo man Dateien kann uploaden und daran verdienen kann. Im Ausland (Australien).
    Dieser Upload ist ohne Zweifel illegal, ein normaler Hausgerätetechniker braucht das nicht, der benutzt einen Service von Whirlpool dafür.
    Habe dennauch die Name oben entfernt.

    Habe ein eingebautes Misstrauen für solche Seiten. Gute Chanchen dass Du die 8 Dollar bezahlen würdest und nie mehr was hörst. Oder dass Du eine normale Bedienungsanleitung bekommst (die Du, wenn verfügbar, kostenfrei bei Whirlpool herunterladen kannst). Ist aber auch nicht eine Summe die furchtbar viel Geld nimmt, also solltest selber entscheiden was Du machen möchtest. ;)
    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Nein, Seriennummer hilft nichts. Daraus kann man evtl. nur feststellen wie alt das Gerät ist.
    Deins ist also aus 2014 Woche 46.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Hallo Kees,
    dank Dir, werde versuchen die Gerätenummer schnellstmöglich zu posten (frühestens morgen).
    Die ganannte Seite kam mir auch etwas suspekt vor, darum ja auch erstmal die Frage hier.
    Eigentlich logisch mit der Beschaffung des SM bei Whirlpool. Bin halt etwas geschädigt von der Serviceabteilung von Teufel (Lautsprecher),( im gelangweiltem monotonem Ton): Wir tauschen das Gerät gerne gegen ein Neues aus der neuen Serie mit einem Rabatt von 10% aus........... ?( Nein, Service Manuals haben wir nicht........ :sleeping:
    Nein, Ersatzteile haben wir nicht........ :cursing::Kopfklatsch:
    Nein,......... :evil:
    Wozu zur Hölle haben die eine Serviceabteilung??? ?( Darum suche ich halt erst mal im Netz.
    Danke, und nu :sleeping:

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Und nu ... warten wir erst mal die Servicenummer 85.... ab.

    Und ich möchte vorschlagen etwas mehr 'to the point' zu bleiben. Das macht es für die Helfer hier etwas bequemer aus deinem Text das heraus zu holen was wirklich wichtig ist für die Problemlösung. ;)

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • So, eeeendlich die Servicenummer:
    851121210000.
    Hat leider etwas gedauert, bin momentan etwas überlastet.

    Noch mal kurz der Fehler:
    Nach Austausch des Auqustop (War 100% defekt) lässt die Maschienen nun ca. 30sec Wasser ein und pumpt es dann sofort wieder ab. Dies macht sie 3 mal und verweigert dann den Dienst mit einem Piepen und der Fehlermeldung E1.
    Membranschalter (Fühler)?
    Währe froh über Tips, danke.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Bei dem Gerät heißt Fehler E1:

    Wasserstand nach 4 Min. nicht erreicht. Pumpt dann wieder ab.

    Es gilt also
    a: Wasserhahn liefert nicht genug.
    b: Elekronik bekommt nicht mit, dass genügend Wasser eingelaufen ist.

    Zu b: Vom Sumpf geht ein Druckschlauch zum Niveauschalter. Vielleicht ist der Schlauch undicht oder verstopf (voll mit Wasser oder Schmodder). Der Niveauschalter selbst oder Verkabelung vom Niveauschalter zur Elektronik oder Eingangsschaltung der Elektronik kann defekt sein.

  • Danke, Rep-Knecht (geiler Name!),
    den Niveauschalter hatte ich ja schon im Verdacht, falls dieser identisch mit dem sogenannten Membranschalter ist.
    Werd ich einfach mal bestellen, einbauen und mir das mal genauer anschauen.
    danke für den Tip,
    Gruß Klaus.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Jetzt wirds noch besser:
    Wenn ich hier im Ersatzteilshop "NiveauschalterWhirlpool ADGI 941 FD" eingebe, bekomme ich vier Ergebnisse angezeigt
    Welcher isses denn nu? Oi, das macht keinen Spass!
    Ich fahre morgen noch mal rüber und schau mir das nochmal an. oder weiß jemand welchen Schalter ich nun bestellen muss?

  • Vermutlich sind die alle brauchbar (1 x Original und 3x Alternativ). Einfach eine Frage zu Janko (Einhaber des Shops und des Forums) senden über Kontaktformular, dann bist Du sicher.

    Die Originalnummer des Niveauschalters sollte übrigens 482000018766 sein.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)