Geschirrspüler Zanker KDT10052FK - Bricht Programm ab und pumpt nur noch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Zanker KDT10052FK - Bricht Programm ab und pumpt nur noch

    Hallo zusammen,

    wir haben ein Problem mit unserem Geschirrspüler (Zander KDT10001FB) und ich wäre über Hinweise zu einer möglichen Reparatur sehr dankbar.

    Fehlerbeschreibung:
    * Programm beginnt ganz normal
    * Nach einiger Zeit (vll 1h) fängt der Geschirrspüler an abzupumpen
    * Er pumpt nur noch und fängt irgendwann ab zu Piepsen (regelmäßig ohne aufzuhören)
    * Wasser ist keines mehr drin, er pumpt trotzdem weiter

    Lösung ist dann nur noch Stecker ziehen. Sporadisch läuft das Programm im Anschluss durch.

    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank für Ratschläge,
    tmp-hallenser


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Wahrscheinlich eine Leckage im Gerät, deshalb Wasserschutzsystem aktiv.
    Wasserschutz wird aktiviert von einem Schwimmerschalter in der Bodenwanne (unterhalb des sichtbaren Bodens).

    Gib bitte die PNC vom Typenschild an.

    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Danke für die schnelle Antwort.

    PNC ist 911 539 102 00

    Wenn's ein Leck ist müsste ich vermutlich mal versuchen die Bodenwanne zu analysieren (wie auch Immer ich da ran komme). Große Mengen können da nicht auslaufen, denn bis jetzt ist noch nirgends Wasser zu Tage getreten.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • tmp-hallenser schrieb:

    Große Mengen können da nicht auslaufen, denn bis jetzt ist noch nirgends Wasser zu Tage getreten.
    Nein das ist auch logisch, weil der Schwimmerschalter vorbeugen sollte dass es Wasser ausläuft.

    So weit ich finden kann wäre dieses Gerät ein Standgerät. In dem Fall könntest, am Moment dass der Fehler vorkommt, das Gerät nach vorne kippen um das Wasser abfliessen zu lassen. Selbstverständlich solltest das Geschirr beachten oder teste mit einer leeren Maschine.

    Wenn die Maschine dann wieder weiter macht (aber nachher das Gleiche Symptom hat) müsstest die wirkliche Ursache der Leckage noch herausfinden. Dazu könntest die Blende entfernen die sich unterhalb des Türes befindet, sollte mit 4 Schrauben befestigt sein.
    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Ich konnte die Verblendungen entfernen und die Wanne unten ist in der Tat leicht feucht. Der Schwimmschalter in der Bodenwanne schein also in der Tat die Ursache zu sein.

    Kernfrage ist also nun für mich: wo kommt das Wasser her? Gibt's hierfür irgendwelchen typischen Verdächtigen?

    Vielen Dank schonmal für den kompetenten Support!

  • tmp-hallenser schrieb:

    Gibt's hierfür irgendwelchen typischen Verdächtigen?
    Nein, der Einzige der das feststellen kann bist Du!

    Einfach die Blende herab lassen und Maschine starten, gucken wo's raus kommt.
    Wenn das Gerät nicht direkt funktionieren will, dann vorher kippen bzw. trocknen (zB. mittels Schwamm).

    Beachte aber dass drinnen alles 230V führt, also nicht unbewacht funktionieren lassen und vorsichtig beim betrachten.
    Taschenlampe hilft oft dabei.
    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Habe ein bisschen Zeit mit der Fehlersuche verbracht.
    * habe 2x getestet und es läuft kein Wasser nach unten (Wanne vorher trocken gewischt - nach Abbruch immer noch alles trocken). Das gefunden Wasser muss schon alt gewesen sein
    * Programm bricht trotzdem nach ca 30 Minuten ab

    Woran könnte es noch liegen?

    Danke für die Hilfe!