Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Kühl-Gefrierkombination Elektra Bregenz KFSB6335C - Kühlt zu stark

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kühl-Gefrierkombination Elektra Bregenz KFSB6335C - Kühlt zu stark

    Hallo!

    Ich habe eine Kühl-Gefrierkombination Model Elektra Bregenz KFSB6335C.
    Seit einigen Tagen kühlt der Kühlteil auf ca 0 Grad wodurch einige Lebensmittel einfrieren.
    Im Display wird auch die aktuelle Temperatur (0 Grad) angezeigt (siehe Anhang), jedoch wird immer auf diese Temperatur geregelt egal ob ich 8,6,4 oder 2 Grad einstellt.
    Der Kompressor läuft auch nicht die ganze Zeit, wodurch ich darauf schließe, dass eine Regelung stattfindet, jedoch auf eine falsche Temperatur.

    Ich habe den Kühlschrank auch schon abgetaut (die Rückwand vereist natürlich aufgrund der niedrigen Temperatur recht schnell) und auch schon für ca 2 Std abgesteckt.

    Obwohl das Gerät aus ca 2005 ist habe ich viele Ersatzteile im Netz gefunden. Vielleicht habt ihr eine Idee woran es liegen kann.

    Danke im Voraus!

    Bilder
    • KFSB6335C_Display.JPG

      23,19 kB, 700×186, 3 mal angesehen

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)