Spülmaschine Ignis ADL 335/2 IX - Geht nach 2 Minuten aus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spülmaschine Ignis ADL 335/2 IX - Geht nach 2 Minuten aus

    Ignis Spülmaschine Nr 854535101810 geht nach ca. 2 Minuten aus. Licht brennt nicht mehr. Der Sieb vom Zulaufschlauch ist sauber. In der Maschine ist kein Wasser, wenn ich sie aufmache. Wasserdruck sollte auch ausreichen. Was kann das sein?

    VG


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • wombi - ladyplus45 schrieb:

    hat dieses Modell eine Beleuchtung? wusste ich garnicht...
    Wird wohl der LED bei der Starttaste sein.

    Poppey29 schrieb:

    Was kann das sein?
    Wenn die Steuerung einen Fehler erkennt, sollte der Starttaste-LED in ein bestimmtes Rhytmus blinken.
    Sonst wäre vermutlich das Netzteil defekt (TNY oder LNK oder sonstiges IC dass zu warm wird).

    Blinkt der LED bevor dieser ganz erlischt?
    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Danke für die Hilfe. Es ist das LED Licht gemeint. Das LED Licht geht einfach aus nach 3 Minuten ( gerade mit einer Stoppuhr gestoppt ) ohne zu blinken. Laut Eimertest laufen 2 Liter in 15 Sekunden durch. Ist weniger wie beim Warmwasseranschluss, hat aber vorher auch so funktioniert.

  • Wie ich schon erwähnte, vermute ich dass das Netzteil der Steuerung defekt ist.
    Die Steuerung sollte sich hinter dem Programmschalter befinden.
    Wenn Du Lust hast diese aus zu bauen, dann poste mal welche Fotos der Platine.
    Habe übrigens selber keine Hinweise wie der Ausbau geschehen muss.

    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Ok. die Steuerung habe ich ausgebaut. Anbei die Fotos. Die Anschlüsse waren fest angesteckt. VG

    Bilder
    • 20191201_160507.jpg

      96 kB, 552×1.000, 11 mal angesehen
    • 20191201_155533.jpg

      78,65 kB, 787×522, 16 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Poppey29 ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Das ist das IC dass ich im Verdacht habe:



    Das IC LNK305GN wird (vermutlich!) zu warm und dann schaltet eine Sicherung im IC es aus.
    IN dem Fall könnte ersetzen des ICs die LÖsung sein.

    Obwohl ich das hier schon öfter mitgemacht habe, bin ich aber nicht 100% sicher dass es das auch wirklich ist. Ein solches IC kostet aber sehr wenig (der Versand ist meistens teuerer). Man müsste aber SMD Löten beherrschen um das zu machen.

    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Das ist entweder ein Widerstand oder eine Drossel.



    Wenn ein Widerstand dann vermutlich 47 Ohm (gelb-violett-schwarz), wenn Drossel dann 47µH.
    Eine Drossel von µH hat einen viel niedrigen (gleichstrom) Widerstand als eine Widerstand von 47 OHm. Also kann man das Ohmisch überprüfen.

    Es ist aber so dass wenn dieses Teil defekt sein sollte, die Steuerung normalerweise nichts mehr macht, also auch keine 2 Minuten. ;)

    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo, ich habe die neue IC eingelötet. Die Spülmaschine weist immer noch den selben Fehler auf. Schaltet sich nach 3 Minuten aus. Anbei ein Foto von der neuen IC. Hab ich es richtig gemacht?

    Bilder
    • 20191204_181254.jpg

      40,82 kB, 450×600, 13 mal angesehen
  • Ich denke schon. Wenn Du's nicht richtig gemacht hättest würde das gerät gar nicht mehr einschalten.

    Leider ist es dann nicht so eindeutig was man weiter nog tun kann. ZB. alle Elkos ersetzen wäre eine Möglichkeit. In diesem Bild siehst Du alle Elkos (mit gelbem Pfeil).
    Der eine mit rotem Pfeil sieht etwas gewölbt aus, kann aber auch vom undeutlichen Foto verursacht sein.



    Ist aber nur ein Vermuten, keine Garantie dass es nach dem Ersetzen der Elkos wieder funktionieren wird.

    Aufgrund privater Umstände musste ich den Service für das Senden der Bedienungsanleitungen leider einstellen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Die Elkos sehen unter der Lupe alle plan und gut aus. Weisen keine Beulen oder Verfärbung auf. Kann das Ding wahrscheinlich weg schmeißen. Da reden die von CO2 Einsparung und Umweltschutz, aber es lohnt sich nichts mehr zu reparieren. Da läuft was gehörig schief. Wegen einer Platine muss das ganze Gerät weggeschmissen werden.

    Danke für deine Hilfe. Hab einiges gelernt. Schönen Abend.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!