Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Wärmepumpentrockner Bauknecht TK Move 81A3 - F03 Reset oder Ursache

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wärmepumpentrockner Bauknecht TK Move 81A3 - F03 Reset oder Ursache

    Hallo,
    ich habe mal wieder einen komischen Fehler gefunden gekriegt ( Umschreibung für kannst du mal schnell danach schauen)
    Dieser Bauknecht Wärmepumpentrockner zeigt Fehler F03 an. Er ist 2,5 Jahre alt und gerade aus Garantie......

    Bauknecht TK Move 81A3 "8560 412 03050"
    Gleich vorweg der Trick mit 18 Uhr geht hier nicht.
    Er hat auch keine extra Platine für die Feuchtemessung.
    Sensorfläche ist vom Leitwert her OK. Schleifenmessung mit abgezogenem Stecker auf der Platine der ganz rechts blaue Kabel ist auch OK.
    Sensorfläche vor Reinigung und nach Reinigung haben die gleichen Werte.
    Wenn ich den Trockner einschalte macht er erst die LED-Disco dann geht er auf F03.
    Halte ich jetzt die beiden rechten Tasten gedrückt (ja es sind Sensorflächen) und drücke die EIN/AUS Taste und halte diese zählt er von 3-2-1 runter und es steht res im Display. ich kann nun jede Taste 5 mal drücken dann ist der Quitungston weg.
    ich habe die Optos (beide) schon getauscht 817B. Danach ging er nach 5mal drücken für 2 Sekunden ins normale Programm und dann wieder auf F03.
    Entweder mache ich beim Reset was falsch oder ein Transistor in der Feuchtemess-Ecke ist noch durch.
    Hat jemand eine Lösung.
    Ich hänge mal ein paar Bilder der Platine und der Steuerung dran.
    Ich schaue 2-3 mal am Tag hier rein, nicht böse sein wenn ich nicht sofort antworte.
    VG
    Jens

    [Mod] Servicenummer als Text: 8560 412 03050

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WaschmaschinenJens ()


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hallo Schnurzel,

    wie ich geschrieben habe :
    "Wenn ich den Trockner einschalte macht er erst die LED-Disco dann geht er auf F03."

    Das hat nichts mit den üblichen Fehlern mit der Mechanik des Feuchtesensor zu tun
    gerade deswegen habe ich es auch ausführlich, evtl. auch zu ausführlich beschrieben ;)
    Er geht erst gar nicht in die Programmebene.

    VG
    Jens

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo,
    habe eine Zwischenstand zu berichten. Mittlerweile habe ich auf der Platine im Bereich der galvanisch getrennten Feuchtemessung/fotografierter Bereich die beiden Optokoppler 817B getauscht, beide waren eingangsseitig defekt.
    Die beiden Elkos sind auch getauscht, der 1µF/50V war aber noch OK. der rechte 1FW= BC347B war auch defekt.
    Fehler bestand immer noch.
    Ich habe dann erst mal alle durchkontaktierten Lötpunkte nachgelötet, nun ging der Trockner wenigstens für 4 Sekunden an bevor er auf F3 gesprungen ist. Es lies sich folglich auch KEIN Programm wählen.

    Da die Platine nun ja warm war ging ich davon aus, daß der eine oder andere Elko noch trocknen sein könnte.
    Die beiden Kleinspannungs-Typen waren ja auch defekt.
    Die 450V Elkos 10µF sind beide OK.
    Nun ging der Trockner wieder für 4 Sekunden normal an, bevor er wieder F3 zeigt.

    Reset geht folgendermassen :
    F3 Meldung
    AN/AUS SENSOR drücken bis in Display von 3-2-1 runtergezählt wird und "RES" angezeigt wird.
    Dann die 5 rechten Sensortraten drücken von lks nach rechts.
    Start Sensor halten mit Aus Sensor quittieren, es kommt auch ein Quittungston.
    Dann ist der Fehler weg sofern man die Tür verriegelt hatte.
    Beim Einschalten kommt der Fehler dann beim 2ten Einschalten zurück.

    Ich habe schon überlegt die Platine auf meine rework-unit zu legen und kontrolliert zu erwärmen.

    Wer hat noch einen Lösungsvorschlag ?
    Nein, die Zeitprogramme laufen nicht, soweit kommt der Trockner ja erst gar nicht.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)