Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine Bauknecht WA Plus 714 BW - Beim Schleudern so laut wie eine Turbine

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine Bauknecht WA Plus 714 BW - Beim Schleudern so laut wie eine Turbine

    Liebe Community,

    meine Waschmaschine ist beim Schleudern extremst laut geworden, zu vergleichen mit einer Turbine oder einem "Düsenjet", was mir mittlerweile sogar Angst einjagt ;( . (Also ich habe in der Bedienungsanleitung auf einem Aufkleber noch folgende Nummern stehen: 858300603104 und S.NR. 411126006073)

    Gemäß Googel-Recherchen habe ich bereits folgende Dinge mir genauer angeguckt

    - Trommel normal per Hand gedreht - keine Auffälligkeiten
    - Rückwand aufgeschraubt und mir den Antriebsriemen angeguckt und abgetastet sowie die Riemscheibe - keine Auffälligkeiten
    - Trommel von innen auf evtl. lockere Mitnehmerrippen überprüft - keine Auffälligkeiten
    - Federn und Stoßdämfper mir genauer angeguckt - keine Auffälligkeiten

    Da ich in keinster Weise ein klackerndes Geräusch vernehme, habe ich bis auf das Flusensieb nicht nach evtl. Kleinteilen abgesucht.
    Auch tritt die extreme Lautstärke ja nur im Schleudergang auf.

    Ich selbst würden von den Internetbeschreibungen auf einen Lagerschaden tippen (Kugellager vom Motor), gerade im Hinblick auf diese enorme turbinenartige Lautstärke.
    Bzgl. Trommellager hatte ich zuvor auch nichts Auffälliges entdeckt, möchte das aber nicht ausschließen. Bzgl. Kugellager wurde von einem parallelen Lagerabzieher als notwendiges Werkzeug gesprochen. Habt Ihr da Empfehlungen, auch bzgl. der Größe?

    Ich habe zwar Erfahrung im Ein- und Ausbau einer Pumpe, Säuberung des Dom und Austausch der Dichtung, Wechseln des Heizstabs, aber dieses Problem ist mir völlig neu und hoffe, dass Ihr mir mit Euren Tipps, Vermutungen etc. weiterhelfen könnt.

    Für die Hilfe möchte ich mich jetzt schon einmal ganz herzlich bedanken :danke:

    Vanessa


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Lieben Dank für Eure Rückmeldungen.

    @ wombi: Ganz ehrlich, ich traue mich nicht, die Waschmaschine noch großartig einmal anzustellen und zum Schleudern zu bringen, ich habe mich das jetzt zweimal angehört, und zum Schluss, wenn die Schleuderzahl immer höher geht, habe ich die Waschmaschine irgendwann ausgemacht, weil ich dachte, die fliegt mir von der Lautstärke her gleich um die Ohren.


    @ Schnurzel 1: Sie läuft nicht rauh, sie ist laut wie eine Turbine und wird mit ansteigender Drehzahl immer lauter.

  • Klingt nach beginnendem Lagerschaden (meist Trommel). Trotzdem solltest du, um den Verdacht zu erhärten, den Keilriemen runter nehmen.
    Dann kannst du das schleudern starten, und nochmal hören. Denn jetzt kann nur noch der Motor für sich drehen. Da kann auch nichts um die Ohren fliegen :)
    Wenn das Geräusch dann weg ist, dann ist es das Trommellager. Ist das Geräusch noch da, sind es die Motorlager.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Moin Fuzzie

    Ein Lagerschaden kommt nicht plötzlich, der wird mit der Zeit erst lauter.
    Sollte das plötzlich aufgetreten sein, könnte sich auch ein Fremdkörper unter der Trommel befinden,
    der beim Schleudern erst hochgewirbelt wird.

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    PS: In der Ruhe liegt die Kraft und in der Ausdauer die Geschicklichkeit

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Bauknecht kenne ich nicht so auswendig, da ich fast nur Miele mache.
    Ich weiß aber, das Bauknecht heutzutage die Maschinen zum wegwerfen baut. Garantie vorbei, Lagerschaden ----> Fall für den Schrott, weil man die Lager nicht mehr wechseln kann.
    Ich vermute mal, das dein Gerät eines aus etwas älterer Generation ist, daher kann es sein, dass man die Lager da noch wechseln kann.
    Dafür möchte ich aber meine Hand nicht ins Feuer legen. Ich denke das hier jemand dir sagen kann, ob man bei deiner Maschine Lager wechseln kann.
    Beim Motor ginge es auf jeden Fall, soviel sei gesagt ;)

    Mal abwarten, was die Kollegen noch wissen zu deinem Gerät :)

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Also erstmal an alle: Vielen lieben Dank für Eure Beiträge!

    @ Schiffhexler: Die Waschmaschine steht im Keller, mir ist aber irgendwann mal aufgefallen, dass ich sie bis oben höre, es kann also gut sein, dass sie langsam lauter wurde und jetzt wahrscheinlich den Zenit erreicht hat, denn ich hatte jetzt am Sonntag so einen großen Respekt vor dem Geräusch (auch aus Angst), dass ich das Schleudern vorzeitig durch Ausstellen der Waschmaschine abgebrochen habe.
    Ich schauer gerne noch einmal mit einer Arbeitsleuchte in den Raum des Heizstabs, ob da ein Fremdkörper evtl. ist. Weiß gerade nicht, wo man sonst noch nachschauen könnte, ohne jetzt alles auseinandernehmen zu müssen.

    @ Hollister: Ich werden den Riemen mal abnehmen und schauen, was passiert, dass mir nichts um die Ohren fliegen kann (mit dem Smiley) hat mich jetzt wirklich etwas beruhigt. :rolleyes:
    Ich bin wie Du eigentlich Miele-Fan, auch war die Vorgängerwaschmaschine eine Miele, die über 24 Jahre einwandfrei gehalten hat. Ich weiß nicht mehr genau, was sie hatte, aber der Techniker meinte damals, dass sich eine Repartur nicht lohnen würde. Leider habe ich mich damals mit eigenen Reparaturen noch nicht befasst gehabt, ich bin mir sicher, sie wäre reparabel gewesen und der Techniker hatte sie ja auch direkt zum Entsorgen mitgenommen gehabt. Aber den Ablufttrockner von Miele habe ich noch und der läuft bis heute, und das sind jetzt 32 Jahre - ohne auch nur eine einzige angefallene Reparatur.
    Ich glaube aber auch, dass aufgrund der ganzen verbauten Elektronik, HEUTE eine Miele an so eine einwandfreie Lebensdauer von früher nicht mehr herankommen wird, wie ich es bisher hatte.

    @ wombi - ladyplus45: Evtl. mache ich dann auch mal eine Tonaufnahme, wenn ich die dann auch problemlos hier einstellen kann, ich hatte damals schon mal Probleme beim einfach Einstellen von Handyfotos. Wenn es, wie Du beschreibst einer neuen Wascheinheit braucht, lohnt sich die Reparatur ja wirklich nicht. :(

    @ Schnurzel: Also mit Riemen drauf hatte ich die Trommel mal gedreht, konnte aber keine Auffälligkeiten feststellen, oder meinst Du, ich solle erneut ohne den Riemen die Trommel drehen? Wie dreht man denn den Motor per Hand? 8|

    Ich melde mich wieder, wenn ich in den Heizstab-Bottich geguckt habe, den Riemen abgenommen, von Hand die Trommel gedreht und dann noch einmal den Schleudergang gestartet habe, um zu gucken, ob das Geräusch dann noch da ist.
    (Wenn es das Kugellager ist, hoffentlich ist das nicht so kompliziert....)

    Vielen lieben Dank noch einmal :thx:

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Dann läuuft aber der Motor und nur der Motor.
    Wenn dann das Geräusch weg ist weißt du daß es das Trommellager ist.
    Dreh doch dann mal die Trommel von Hand.
    Wackelt die Trommel?
    Läuft sie rauh?
    Ob man bei der Maschine überhaupt die Lager wechseln kann beantwortet die evtl. ein anderes Forumsmitglied.
    Ich weiß es nicht.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hollister schrieb:

    Beim Motor ginge es auf jeden Fall, soviel sei gesagt
    @Hollister: Ich habe mich mal provisorisch nach Lagern erkundigt, auch bei Bauknecht selbst. Einzeln bekomme ich Lagerersatzteile anscheinend nicht, auch nicht für das evtl. anfallende Kugellager nicht. Bauknecht selbst sagt, die seien verschweißt... Wieso meintest Du, dass es beim Motor auf jeden Fall ginge?

    @ wombi - ladybird45:
    Und dann war Deine Antwort auf sämtliche Lager bezogen, richtig? Hatte es erst im Kopf, dass es nur für das Trommellager galt...

    wombi - ladyplus45 schrieb:

    Leider nein, nur die ganze "Wascheinheit Eureka", also Bottich mit Trommel komplett...

    Gut, dann mach ich heute Abend zwar noch den Test, aber dann lohnt sich doch eine Reparatur wirklich nicht mehr, oder?
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Okay, für den Fall, dass es wirtschaftlich selbst nicht mehr reparabel ist.
    Ich kann ja - bis auf diese beängstigende Lautstärke - noch waschen.
    Was passiert denn nach dieser Lautstärke? Meine Frage ist, ob ich sie noch bis zum bitteren Ende einfach benutzen kann oder was bei Nichtbehebung des Lagerschadens passiert?

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)