Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine AEG Öko Lavamat 6566 - Blinkt ständig auf allen Kanälen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine AEG Öko Lavamat 6566 - Blinkt ständig auf allen Kanälen

    Hallo Ihr da draußen,

    ich habe besagte WM. Sie ist schon recht betagt, aber immer noch zuverlässig. Nun aber nicht mehr.

    Beim letzten Waschgang hat sie das Schleudern verweigert. Sie blinkt auf den Schleuderdioden 1200 und 700 gleichzeitig. Zudem leuchten die LED bei Schleudern und überdosiert.

    Die Anleitung hilft hier nicht weiter.

    Nun habe ich schon mal über 24 Stunden den Stecker gezogen in der Hoffnung, dass dann der Problem-merk-speicher gelöscht ist. Das hat aber nicht funktioniert.

    Was kann ich tun als Hobby-Handwerker?

    Ersatzteilbeschaffung kann als hoffnungslos eingestuft werden.

    Danke für eure Unterstützung vorab!

    Stefan


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Moin Stefan

    Willkommen im Forum
    Halte die WA fest, sowas bekommst du nicht wieder, die ist grade eingelaufen → Jan 1995
    Zuerst die Bürstenkohlen überprüfen. Das fängt mit dem Schleudern an.
    WA spannungslos machen, bzw. Stecker raus. Rückwand demontieren, Treibriemen abnehmen,
    Motor demontieren, Motorstecker raus, Kabelbefestigung am Motor lösen, beide Kohlen abschrauben.
    Die Bürstenkohlen müssen min. 15 mm aus der abgeschraubten Halterung rausstehen, die Auflageflächen
    der Kohlen müssen metallisch blank sein, aber nicht rußig schwarz, bzw. auch nicht rauh aussehen, der Federdruck der Kohlen
    muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig.
    Den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes.
    Anschließend bei der Montage den Motorkabelbaum unbedingt (!) am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren,
    sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.
    Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
    da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss verursachen.
    Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen.

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)