Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Wäschetrockner AEG Lavatherm - Richtige Kondensatoren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wäschetrockner AEG Lavatherm - Richtige Kondensatoren?

    Hallo,
    ich habe einen Trockner AEG Lavatherm 916096427 /09, der nicht richtig dreht, wenn er beladen wird. Dann schaltet nur ein Relais und es brummt kurz. Die Trommel dreht nicht gerade leicht. Ohne Wäsche lief er normal. Also dachte ich, es sind die Kondensatoren kaputt und auszuwechseln. ABER: In den Listen von Lieferanten sind für den großen und den kleinen Kondensator Werte von 6µF und 2µF aufgeführt. Die Werte hat hier im Forum bei einem anderen AEG Gerät auch jemand in einem anderen Thema geschrieben(forum.teamhack.de/thread/44233…dreht%2Bschwer#post240604). In meinem Gerät ist aber ein 5µF und ein 4µF verbaut 8|

    Die Frage ist, ob ich sie dann trotzdem mit solchen ersetze, wie sie laut Zeichnung und Liste aufgeführt sind, oder ob ich neue suche mit denselben Werten, wie sie verbaut sind...

    Seltsam...

    Danke für Antworten...


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Die Frage ist: hast DEu das Gerät damals (ca 2010) neu gekauft?
    Wenn gebraucht gekauft dann gäbe es die Möglichkeit dass jemand einen anderen Kondensatorkombination reingemacht hat.

    Wenn das Gerät aber vom Anfang an in deinem Besitz war und mit diesen Kondensatoren richtig funktioniert hat dann wären die Originalwerte (also wie im Gerät) angesagt.

    Zur Erläuterung: der grösste Kondensator (6µF bzw 5 µF) wird als dauer-Phaseverschiebung benutzt. Der zweite Kondensator wird nur beim Start des Motors hinzugefügt. Im Prinzip macht es nicht so ganz viel Unterschied welche Kombination man benutzt: In heutigen Zustand ist der Dauerkondensator 5µF, mit 6µF wäre dann etwas mehr Verschiebung der Phase. Im Start ist der heutige Totalwert 4+5=9µF, beim Ersatz wäre das 6+2=8µF.

    Ich würde auch für 6µF + 2µF gehen.

    Frage: hast Du die Kondensatoren auch auf ihren Wert gemessen?

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)