Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Kann man im Dachgeschoss Waschmaschine und Trockner ohne bedenken aufstellen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann man im Dachgeschoss Waschmaschine und Trockner ohne bedenken aufstellen?

    ich hoffe ich bin im richtigen forum,
    Meine eltern haben eine neue Waschmaschine und wärmepumpentrockner von Miele gekauft. Waschmaschine hat nur Watercontrollsystem (WCS)
    Im Keller können wir die Waschmaschine nicht aufstellen weil meine Eltern keine Hebeanlage verfügen.
    Eine Hebeanlage wäre viel zu teuer.

    Im Dachgeschoss befindet sich ein kleiner Raum mit Fenster, kann man es ohne bedenken aufstellen obwohl die Waschmaschine nur WCS hat?
    Und kann durch Gerätevibration Schaden im Dachgeschoss enstehen?
    Und beim Wärmepumpentrockner habe ich irgendwo gelesen, dass es mit Kältemittel arbeitet und kleine Räume nicht dafür geeignet sind, weil es nicht gut für die Gesundheit ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Technoob ()


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ob man eine Waschmaschine, die nicht vollig für Leckagen geschützt ist, im Dachgeschoss aufstellen möchte, ist eine Entscheidung die man selber machen sollte. Lese bitte die Versicherungsbedingungen wie man bei evtl. Leckagen von der Versicherung geschüzt ist. Meistens akkeptieren die nur vollständiger Schutz mittels Aquastop (das wäre bei Miele WPS).

    Technoob schrieb:

    Und beim Wärmepumpentrockner habe ich irgendwo gelesen, dass es mit Kältemittel arbeitet und kleine Räume nicht dafür geeignet sind, weil es nicht gut für die Gesundheit ist.
    Das halte ich völlig für Quatsch! Ein Kältemittel wird normalerweise nicht heraustreten (dann wäre das Gerät nämlich direkt kaputt). Und dann noch betrifft es ganz kleine Volumen.

    Technoob schrieb:

    Eine Hebeanlage wäre viel zu teuer.
    Eine nicht-versichterte Leckage kommt aber viel teuerer!

    Hier mache ich zu, sehe eigentlich keine Reparaturfrage.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)