Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Toplader mit Edelstahlbottich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Toplader mit Edelstahlbottich

    Guten Abend zusammen!

    Danke für die Aufnahme ins Forum :)

    ich melde mich aus folgendem Grund:

    ich möchte mir sehr gerne einen ***** Toplader zulegen. Nun habe ich unlängst herausgefunden, dass die neueren ***** Toplader nun auch einen Kunststoffbottich haben. Zunächst etwas enttäuscht, da ich nach etwas solidem und langelebigen suche, habe ich mich gefragt, ob dieser neuartige Bottich womöglich genauso dauerhaft ist, wie die Edelstahl Variante. Was sind eure Erfahrungen und Meinungen dazu?

    Zudem könnte ich eine gebrauchte **** kaufen, finde aber keinerlei Angaben über das Material des Bottichs. Wieviel ist so ein Gerät in gutem Zustand (2000 Betriebsstunden) heute noch wert?

    Setze ich womöglich die Prioritäten falsch und wäre besser beraten bspw. Eine neue w668 zu kaufen?

    Wäre sehr erfreut, wenn mich jemand an seinen oder ihren Erfahrungen teilhaben ließe, da Miele scheinbar sehr sparsam mit Infos zu älteren Modellen umgeht.



    Viele Grüße
    Matthias


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • In diesem Forum wird keine Hilfe geleistet wenn es geht um Kaufberatung .

    Nicht für neue Geräte und nicht für gebrauchte Geräte.

    Deshalb habe ich das Thema geschlossen.

    Marken und Modellangaben wurden von mir aus dem Startpost entfernt.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)