Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Spülmaschine AEG Favorit F78600VI1P - Fehler i.10 i.20 i.30

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spülmaschine AEG Favorit F78600VI1P - Fehler i.10 i.20 i.30

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich habe seit langem Probleme mit meiner Spülmaschine.

    Modell: F78600VI1P
    PNC: 911434307/04

    Sie hatte öfter den Fehler i.20, nach An/Aus - Knopf ging es immer wieder weiter.
    Irgendwann hatte ich Wasser in der Bodenwanne, also Wasser raus und Fehler gesucht, nichts gefunden.
    Lief dann auch ca. 6 Monate wieder.

    Irgendwann gleiche Thema.
    Türdichtung gewechselt.
    Lief ca. 1 Monat

    gleiches Problem... im Netz gesucht und das Thema mit dem Druckwächter gefunden...
    Vor Weihnachten neuen Druckwächter rein mit der "neuen" Luftfalle, lief nicht wirklich. Alten Druckwächter mit Luftfalle lief 1 Woche

    Jetzt kam gleiches Problem. Dann habe ich euer Forum gefunden und den Kalibrierungsmodus.
    Der Kalibrierungsmodus bricht immer mit .20 ab.

    Im normalen Programm bricht sie irgendwann ab und pumpt vermutlich nicht ab, weil noch Wasser in der Wanne drin steht. Bei An/Aus kommt immer mehr Wasser rein, bis sie eben abläuft.
    Wenn ich sie resette pumpt sie ganz normal ab.

    Also Ablauf habe ich auch bereits geschaut.

    Was kann ich noch tun?

    Danke euch im Voraus
    Christian


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Update:
    Im Kalibrierungsprogramm läuft zuviel Wasser in die Spülmaschine wenn ich den alten Druckwächter installiert habe.

    Mit dem neuen Druckwächter pumpt sie aber ständig ab, obwohl kein Wasser in der Wanne ist.

    Hat die Elektronik vlt. was abbekommen oder ist der neue Druckwächter auch defekt?

    beste Grüße
    Christian

  • neues Update: Spülmaschine läuft.

    Hallo zusammen,
    obwohl ich schon davor gewesen bin mir eine neue zu kaufen, habe ich sie doch zum laufen gebracht.

    Lösung, falls es noch jemanden im WWW gibt mit der Problematik:

    - neuer Drucksensor war trocken
    - wieder mit Luftfalle eingebaut
    - Fehlerspeicher gelöscht (Programm resettet, Ausgeschaltet, Taste 1 + 3 gedrückt halten, Einschalten, weiter Taste 1+3 gedrückt halten, bis die ersten 3 LED´s blinken und dann Taste 2, solange gewartet bis sie wieder Programm 1 angezeigt hat)
    - Kalibrierungsprogramm gestaret (gleiche wie oben beschrieben, nur zum Schluss statt Taste 2, die Taste 3 drücken und das Programm durchlaufen lassen)

    Danach ziiiing alles i.O.

    Vielen Dank nochmal, dass es das Forum gibt, sonst wäre ich jetzt 800€ ärmer :/

    beste Grüße
    Christian

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)