Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschtrocker AEG Lavamat 16850 - Startet nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschtrocker AEG Lavamat 16850 - Startet nicht

    Hallo zusammen,

    wir haben eine ca. 10 Jahre alte Waschmaschinen-Trockner-Kombi von AEG (L16850 / HI056324 / E Nr. 91460531000) .
    Vor ca. zwei Monaten streikte die WaMa, weil scheinbar keine Klarheit über den Zustand der Türverriegelung herrschte (Fehler E4x). Nach dem Löschen des Fehlers lief sie wieder wie vorher.

    Seit heute haben wir wieder ein Problem. Programm wird ausgewählt und die Start/Stop Taste betätigt. Die Tür verriegelt. Kein Programm startet. Die Zeit läuft herunter, ohne dass etwas passiert.
    Drückt man auf Start/Stop entriegelt die Tür zuverlässig.

    Im Servicemenü wird kein Fehler bzw. E00 angezeigt. Bleibt man im Servicemenü und schaltet sie erneut ein, läuft das Testprogramm ELE. Die Waschmaschine zieht Wasser und dreht.

    Lasse ich die Tür offen und starte ein Programm, wird zuverlässig E41 gemeldet und die Maschine erkennt, dass die Tür offen ist.

    Ein neues Schloss habe ich für den Fall der Fälle bestellt. Die Kontakte des Steckers sehen aber gut aus, nicht verkohlt, wie bei anderen Meldungen im Netz.

    Wo kann ich ansetzen, wenn die Maschine keinen Fehler anzeigt?

    Danke und Gruß
    Christian


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Freude und Leid lagen heute nah beieinander.
    Ich habe blitzschnell ein anderes Schloss ergattert. Ich habe es eingebaut und mit leerer Maschine das Programm 3kg 20min gestartet.
    Es ging sofort los :)

    Leider erschien gegen Ende des Programms der Fehler E20 und das Wasser blieb in der Maschine.
    In der Falle (Flusensieb gibt es nicht) war nichts, also bleibt "Durchflussstörung".

    Der Ablaufschlauch, Syphon und Abfluss sind frei.

    Ich habe das Wasser abgelassen und den Deckel abgenommen.
    Danach war der Lüfter dran. Das transparente Gehäuse unter dem Lüfter sieht sehr einladend aus.



    • Wenn ich dort oben einen Wasserschlauch reinhalte, kommt es dann unten am Notablass wieder raus?
    • Wie kann ich die Laugenpumpe prüfen?
    • Der klare und starre Schlauch oben in der Ecke hat ein Loch. Besteht da Handlungsbedarf?


    Danke und Gruß
    Christian
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • So, eine Rückmeldung.
    Ich habe die Maschine geputzt, wo es möglich war, den Kondensator gereinigt, die Pumpe getauscht (15€ wenn man den Ablauf übernimmt) und das Schloss getauscht (12€).

    Die WaMa läuft wie am ersten Tag. Die Tür wird viel schneller freigegeben und der Trockner arbeitet viel besser.

    Das hat gerade mal 2-3 Abende, Bier und 27€ gekostet.

  • Moin Christian

    Man sagt immer, selbst ist der Mann

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    PS: Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden.

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)