Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschtrockner Bosch WVH 28540 01 FD 9108 - Plötzlich tot

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschtrockner Bosch WVH 28540 01 FD 9108 - Plötzlich tot

    Hallo zusammen,

    ich habe einen anderen Thread von euch gelesen und scheinbar mein Thema wiedergefunden.
    Waschmaschine Bosch WVH 28540 - Plötzlich tot

    Leider konnte ich dort nicht weiter schreiben und hoffe es ist okay wenn ich ein Neues Thema aufmache.

    Ich habe den Waschtrockner Bosch WVH 28540 01 FD 9108 und auch das Problem, dass der Trockner nichts mehr macht (geht nicht mehr an!).
    So wie der Kollege bereits geschrieben hat, habe ich auch bereits den Trockner geöffnet und bin bis zur Steuerplatine vorgedrungen.

    Der Widerstand (100Ohm?) scheint ebenfalls defekt zu sein (verschmörgelt) und der Linkswitch könnte auch defekt sein aber leider scheint hier ein anderer verwendet worden zu sein,
    den ich im Internet nicht wieder finde 34 N C erkenne ich nur. Kennt diesen einer oder ist das nur ein Alternativtyp?
    Kann man bei dem Link swich ggf. bereits eine ohmsche Messung machen und einen ggf. Defekt feststellen ?

    Bitte um schnelle Hilfe damit meine kleine Tochter ihre Wäsche schnellst möglich wieder gewaschen bekommt.

    Lg
    Lukas

    Bilder
    • IMG_20200220_182035_2.jpg

      25,93 kB, 336×448, 5 mal angesehen
    • IMG_20200220_182048_x.jpg

      6,51 kB, 180×240, 6 mal angesehen

  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Die Beschriftung ist aber im verlinkten Thema lesbar: LNK304GN
    Weil es das genau gleiche Gerät betrifft,kann man annehmen dass das IC auch gleich ist.
    Ausserdem könnte der Themenersteller die ganze Platine vergleichen.

    Lukas schrieb:

    34 N C erkenne ich nur
    Die Buchstabe N ist das nur noch sichtbare Teil von LNK304GN.
    34 C ist das noch sichtbare Teil der Produktionsnummer, ist nicht wichtig.
    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo zusammen,

    so ich bin dem nun gefolgt. Habe einen LinkSwitch LKN 304 nun verbaut und auch den 100R Widerstand getauscht.
    Alles zusammengeschraubt und Maschine wieder ans Netz gehängt.

    Jetzt geht die Maschine wieder an und Wahlprogramme auch entsprechend möglich.

    Leider blinkt nun das Wassersymbol und die Zulaufpumpe scheint nicht zu starten. Kann das die eigentliche Ursache sein oder besteht die Gefahrt, dass ein Stecker nicht
    richtig auf der Leistungselektronik gesteckt wurde.
    Wasserhahn hat in jedemfall richtig Druck auf der Leitung.

    Danke für eure Antworten.

    Lukas

  • Welcher Stecker gehört den zu dem Magnetventil ?
    Meinst du den Stecker am Ventil oder an der Leistungselektronik?

    Könnte das Relays bzw. die Ansteuerung defekt sein und es sich hier um einen Folgefehler handeln?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lukas ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)