Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Geschirrspüler Bauknecht GSFK 2525 - Verschmortes Teil

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Bauknecht GSFK 2525 - Verschmortes Teil

    Liebes Forum,

    nachdem ich hier gestern schon so viel gelesen habe, auch tatsächliche wertvolle Tipps bekommen habe, aber mein Problem womöglich noch nicht gelöst ist, wende ich mich jetzt doch mit einer konkreten Frage an euch.

    Vorweg, es handelt sich um den Geschirrspüler Bauknecht GSFK 2525, und ich habe am abgeschraubten Blech vorne diese beiden Nummer gefunden:
    8548 404 22870
    38 0834 0091 49

    Gestern gebraucht gekauft, angeschlossen und mit Spezialreiniger für Geschirrspüler auf 60-70 Grad Programm laufen lassen. Zu Beginn ein paar Mal kontrollliert, ob alle Schläuche trocken bleiben, hat gepasst. Nach ca. 2 Stunden dann fliegt die Sicherung und hinter dem Gerät steht der Boden unter Wasser. Außerdem riecht es verschmort. Erstmal alles abgestellt, aufgewischt und recherchiert, wie sie zu öffnen ist. Hab ich in der Früh auch geschafft, erstmal das Wasser in der Bodenplatte aufgewischt, alles trocknen lassen und geschaut, ob wo ein Schlauch runter ist (das Problem hatte ich bei einer früheren Maschine und war schnell behoben). Nichts in der Art gesehen.

    Hab dann den Verkäufer kontaktiert, der kam mit einem Kumpel, der wohl Installateur ist. Sie haben alles wieder angeschlossen und gestartet, Maschine läuft. Sie meinten, der Ablauf wär verstopft, vielleicht liegt es auch daran, dass in der Maschine von Etiketten aufgelöstes Papier war (am Sieb etc.). Ich soll das Programm noch einmal durchlaufen lassen.
    Aber der Geruch ist immer noch da und ich hab etwas gesehen, was ihn erklären dürfte (siehe Foto anbei) und nicht gut aussieht. Das Teil befindet sich rechts eher im hinteren Teil, zu sehen von der rechten Seite.

    Meine Fragen sind:
    Was ist das für ein Teil, was kann die Ursache sein, dass es verschmort ist, kann ich die Maschine in dem Zustand laufen lassen und ist das Teil schwer zu ersetzen?
    Kann ein verstopfter Abfluss - vielleicht auch durch die Papierrückstände in der Maschine - der Grund für den Wasseraustritt sein und dieser dann das verschmorte Teil produziert haben? Oder ist das Teil der Übeltäter, war vielleicht schon verschmort?

    Der Grund für das Problem ist natürlich gegenüber dem Verkäufer relevant, weil wenn ich etwas falsch angeschlossen habe oder der Schaden erst nach dem Anschluss entstanden ist, wird er mir nichts ersetzen. Wenn das Problem vorher da war, schon.

    Ich hab das Programm jetzt jedenfalls einmal gestoppt und würde mich über eure Expertise sehr freuen!

    Schöne Grüße,

    A.


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • das papier kommt wohl von lebensmittelgläsern mit etikett, die der frühere besitzer/verkäufer in der maschine gewaschen hat, und die sich dann gelöst haben. anbei sieht man es, ich hab das auch erst gesehen, als ich die maschine, nachdem die sicherung flog, abgeschaltet, das wasser drin abgeschöpft und alles gründlich gereinigt hab. soooo viel war es aber auch nicht.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Danke schonmal für eure Einschätzung.

    Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass die beiden Jungs die Maschine mehrmals gestartet haben, sie hat abgepumpt etc., alles ohne Probleme, und es trat erstmal auch kein Wasser aus. Bevor sie gingen, haben sie das lange Programm gestartet und meinten, ich soll es laufen lassen. Ich hab nach ca. 20 Minuten wieder gestoppt, weil ich der Sache nicht ganz traue und eben wegen dem Geruch.

    Jetzt weiß ich nicht, was tun. Nach Loch im Bottich klingt das eher nicht, oder? Weil dann müsste ja jetzt auch Wasser austreten?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • wombi - ladyplus45 schrieb:

    das verschmorte Kabel sieht nach Umwälzpumpe aus, aber dafür ist der Bildausschnitt zu klein
    hallo nochmal, hier ist nochmal ein größerer bildausschnitt!

    hab inzwischen auch meinen onkel gefragt, der tippt auch darauf, dass die pumpe verstopft war und das in folge heiß wurde.
    aber muss das kabel nicht ersetzt werden? und ist das dann meine haftung, weil ich nicht geschaut hab, ob alles sauber ist, oder die haftung des verkäufers, der mir das gerät ungereinigt verkauft hat?


  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • ah, ok! die heizung funktioniert allerdings noch, ich hab ja 2 probeläufe gemacht.

    der verkäufer behauptet, die maschine hat bei ihm tadellos funktioniert und ich hab jetzt den scherbenhaufen.

    habt ihr eine ahnung, wieso das kabel beim ersten waschgang bei mir verschmort sein könnte? es ist ja außerdem die sicherung geflogen und eine menge wasser ausgetreten.
    die maschine läuft aber, er war ja sogar da (bevor wir das verschmorte kabel entdeckt haben) und stellt sich auf den standpunkt, er hat mir eine intakte maschine verkauft, die ohne probleme läuft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kees () aus folgendem Grund: Unnötige Link zu einer Webseite eines Landes gelöscht

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • so ist das mit gebrauchten Maschinen, du kannst versuchen die Maschine zurück zu geben, zu reparieren oder verschrotten
    ob der Stecker bei geschmort hat oder nicht schon vorher verschmort war kann keiner feststellen
    dann ist da noch die Undichtigkeit, beobachen, Video machen und den Verkäufer darauf ansprechen
    was möchtest du von uns für Ratschläge? daß die Maschine beim Kauf schon defekt war mußt du mit dem Verkäufer aushandeln

  • Da es, nachdem die Sicherung geflogen ist, ordentlich verschmort gestunken hat, nehme ich an, dass das vermutlich bei mir passiert ist. Die Frage ist, ob ich etwas falsch gemacht habe, das einfach Zufall und Pech war oder die Maschine einen Defekt hatte, der das ausgelöst hat.

    Davon hängt ab, ob ich eine Chance habe, Geld zurück zu bekommen. Der Verkäufer hat mir ja vor dem Kauf zugesichert, dass die Maschine einwandfrei in Ordnung ist und falls sie nicht geht gibt er mir mein Geld zurück.

    Wasser ist bei den Testläufen keins mehr ausgetreten.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Günstig: Versandkosten nur 4,95€!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)