Wäschetrockner Miele T565C - Trommelzapfenlager

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wäschetrockner Miele T565C - Trommelzapfenlager

    Hallo zusammen,

    wer kann mir bitte bzgl. des Trommelzapfenlagers behilflich sein ?

    Gehört der der Filzring in die Nut der beiden Lagerhalbschalen ?
    Bei mir war der Filzring zwischen Trommel und den Lagerhalbschalen. Denke mal der Dichtungsring muß in die Nut, oder ???

    Vielen Dank im vorab :thx:


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hallo Jürgen,
    das ging ja schnell :yippie:
    Ich dachte mir schon, daß der Filzring in die Nut gehört, hätte aber auch vielleicht eine zusätzliche Tasche zur Fettspeicherung sein können.
    Aber jetzt bin ich beruhigt, daß es doch für den Filzring gehört.

    Muß man dringend zur Schmierung ein SILIKONFETT verwenden oder kann man auch ein gewöhnliches Lagerfett verwenden ?
    Für die Wäsche anscheinend nicht so gut wenn da mal etwas austritt, oder ?

    Jedenfalls vielen Dank und einen schönen Abend nach Bochum :thx:
    Norbert

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hi,
    eigentlich habe ich den Trockner nur komplett zerlegt weil das Lüfterrad gebrochen war. Jetzt habe ich alles gereinigt, der neue,gebrauchte Lüfter ist übrigens unterwegs, und dabei ist mir das mit dem Filzring aufgefallen. Hmmm, die Ersatzteile sind ja nicht gerade billig. Wenn ich da jetzt überall zum Erneuern beginne, könnte ich mir auch nen neuen kaufen. Aber ich kann Deine Aussage auch gut nachvollziehen. Besser werden die Teile dadurch bestimmt nicht. Meinst Du nur die Lagerung erneuern oder auch den Zapfen? Falls der Zapfen nicht erneuert wird, wie bekommt man den Filzring auf die Achse? Ist der beim Kauf geschlitzt? Oder wie bringt man den sonst über den Zapfen? Danke und Grüße

  • Hi,
    ja der Filzring ist geteilt.
    Der Zapfen nutzt sich nicht ab nur das Lager. Ist auch nur Original zu bekommen und nicht so günstig.

    Schau dir an , wie tief sich der Zapfen bereits in die untere Schale eingearbeitet ist und entscheide dann. Wenn noch gut einbauen. Ein Paar mm Spiel sind normal.

    Das wichtigste sind saubere Siebe und der Wärmetauscher . Durch die kleinen Lamellen muß man gegen Licht durchsehen können. Zur Not den Hochdruckreiniger nehmen . Aber nicht die hintere Abtropfkante geschädigen.
    Sonst ist das Kaltluftgebläse am sterben.

    LG Jürgen

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Hallo Jürgen,
    wooow, Du machst ja aus mir noch nen richtigen Miele-Mechaniker. Schon alleine das Treffen auf Dich, hat sich zur Anmeldung an diesem Portal gelohnt.
    Finde ich echt klasse wieviel Mühe Du Dir gibst.
    Ich sehe mir das mit dem Lager mal genauer an. Werde mich bestimmt nochmals melden, darauf kannst Du Gift nehmen.
    Vielen Dank und bis bald.
    LG Norbert