Waschmaschine AEG 74650 le - Richtig reinigen / Läuft nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine AEG 74650 le - Richtig reinigen / Läuft nicht mehr

    Hallo zusammen,

    unsere Waschmaschine "mufft" etwas, so kam ich auf die Idee, diese zu reinigen.
    Ich habe dazu einen Waschmaschinenreiniger gekauft, und nach dessen Anleitung verwendet. Das Ergebnis war der Fehlercode "EF0"... großartig! X(
    Zum Glück habe ich hier im Forum auch gleich Hilfe in einem alten Thread gefunden von jemandem mit gleichem Problem. Nach Trocknen der Bodenwanne geht die Maschine zum Glück wieder. Aber sie riecht immer noch etwas muffig.

    Habt ihr Tipps, was ich dagegen tun kann? Bei 90 Grad wasche ich schon immer mal.
    Gibt es "Hausmittelchen" die helfen? Den Reiniger aus dem Supermarkt brauch ich nicht wieder ;-).

    Viele Grüße
    Sandra



    PS offtopic: Falls hier zufällig jemand der Helfer liest, die uns bei der Spülmaschine geholfen haben: Die Lieferung des Flowmeters dauerte ewig. Aber seit das neue Teil eingebaut ist, spült sie wieder ohne Promleme. Vieeeeeelen Dank! Wollte mich unterm Thread bedanken, aber da war schon geschlossen.


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Hab grade im Keller genauer geschaut, es ist:
    AEG Electrolux
    Mod. L74650LE Type HP 054333
    Prod. No. 914903934 00

    Sorry, dachte das ist bei Reinigungstipps unwichtig. Ich habe aber gerade ein sehr viel größeres Problem entdeckt, Maschine läuft nicht mehr... Mache dazu aber gleich einen eigenen Thread, passt ja hier nicht zur Überschrift.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • AEG Electrolux Mod. L74650LE Türdichtung "undicht" bzw bekomme sie nicht mehr an Ort und Stelle

    Hallo liebe Experten,

    erst mal die Gerätedaten:

    AEG Electrolux
    Mod. L74650LE Type HP 054333
    Prod. No. 914903934 00

    Eben wollte ich eine Wäsche machen, habe aber wieder EF0 als Fehler.
    Beim Herausnehmen der klatschnassen Wäsche sah ich dann, dass die Dichtung in der Tür nicht richtig "sitzt". Da hatte ich beim Reinigen mit einem Tuch versucht den Schmutz aus allen "Ecken" zu bekommen. Ich habe dann eben mehrfach versucht, die Dichtung wieder da hin zu drücken, wo sie hingehört, aber sie geht immer wieder zurück.
    Ich hänge mal ein Bild an. Rechts ist die Dichtung meines Erachtens korrekt, links ist sie nicht am Platz.
    Wie bekomme ich das wieder hin? Geht das überhaupt irgendwie?

    Ich vermute, dass zwischen Dichtung und Trommel nun Wasser durchläuft in den Boden und deshalb der Fehler EF0 erscheint - aber da kennt ihr Euch sicher besser aus, ist nur eine Vermutung.

    Ich wäre sehr dankbar für Hilfe, brauche die Maschine mit zwei Kleinkindern doch sehr häufig.

    Viele Grüße
    Sandra (grad ziemlich verzweifelt)

    Bilder
    • IMG_2582.JPG

      53,06 kB, 640×480, 37 mal angesehen
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Nachdem keine weitere Info kam, haben wir uns an die Maschine gewagt:
    Front ab, Manschette ab, Manschette wieder "reparieren", Manschette wieder dran, Front wieder dran.

    Ergebnis: Maschine läuft wieder, juhuuuuuuuuuuu! Die ersten Waschladungen sind schon erledigt.


    Tipps zur Reinigung nehme ich trotzdem gerne an. Vermutlich ist der Spülmaschinenreiniger aus dem Drogeriemarkt doch ok und es lag einfach daran, dass das Wasser durch die Manschette in den Boden der Maschine gelaufen ist.


    Viele Grüße,
    Sandra