Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Waschmaschine AEG Lavalogic 1600 - Fehlercode C3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine AEG Lavalogic 1600 - Fehlercode C3

    Guten Tag in die Runde !

    LL1600 - Typ 47 A0 CH A0 1A
    PNC 914 002 613 00
    S-No 42754665

    Maschine gebraucht gekauft vor ca. 1 1/2 Jahren, Trommelaufhängung hat bereits ein "Update" bekommen (Es gibt also doch Updates !!) in Form einer Schraube wo die Feder sicher eingehangen werden kann. Schleudern tun wir trotzdem immer nur auf 1400 Umdrehungen pro Minute.

    Sporadisch hatte sich ein Fehlercode gemeldet, welcher jedoch möglicherweise mit nicht fest verschlossener Tür zu tun hatte - er verschwand von alleine wieder und wir haben ihn auch nicht notiert.

    Nun hatten wir Fehlercode C3, welcher auch nicht mehr von alleine wegging :) Nach einiger Recherche im Internet kam heraus, C3 bedeutet Pumpe, Schwimmschalter oder Modul.

    Im Internet auch folgenden Trick gefunden: Die oberen zwei Tasten gleichzeitig drücken während des Einschaltens um in einen Service-Modus zu gelangen. Dort kann der Fehlercode gelöscht werden, er erscheint aber nach dem Einschalten sofort erneut wieder.

    Schwimmschalter wurde auseinandergenommen, die zwei baugleichen Mikroschalter vertauscht, die Pumpe läuft an, sobald der Schwimmschalter auslöst. Microschalter also in Ordnung.

    Im Servicemenü lassen sich alle verfügbaren Punkte anwählen und es passiert auch etwas, nur beim Pumpen läuft die Pumpe nicht an.

    Während des Durchprobierens an der offenen Maschine (Vorderwand war ausgebaut), brannte dann etwas auf der Platine (Modul) durch. Eine dünner Teil einer Leiterbahn direkt hinter dem ersten Bauteil auf der Elektronik hat sich unter "Puff" und kleinem blauen Blitz aufgelöst, Sicherung/FI Schalter hat ausgelöst.

    Ein gebrauchtes Modul wurde bestellt und geliefert, hatte einen "refurbished / geprüft" oder ähnlichen Aufkleber drauf, war aber genauso mit einer schwarzen Schicht belegt die Leiterbahnen wie bei dem anderen Modul. Modul eingebaut, immer noch Fehler C3.

    Nun weiß ich nicht mehr weiter und daher mein Post hier.

    Vielen Dank für jede Antwort und viele Grüße !


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)