Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)


Durchlauferhitzer - Frage zu Kalkablagerungen in Leitungen, Sieben, Geräten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Durchlauferhitzer - Frage zu Kalkablagerungen in Leitungen, Sieben, Geräten

    Hallo zusammen,

    bin neu hier und habe mit Handwerk eher weniger zu tun und bin eher Schreibtischtäter.

    Trotzdem habe ich eine Frage zu Durchlauferhitzern und hoffe hier eine Entscheidungshilfe erhalten zu können:

    Wir lassen derzeit eine Sanierung aller Wasserleitungen im Erdgeschoss unseres Hauses durchführen.
    In diesem Zusammenhang wird auch ein Durchlauferhitzer ausgewechselt.

    Es ist mir bekannt, dass es einen Sieb in Durchlauferhitzern gibt, dieser befindet sich jedoch wohl am Kaltwassereingang des Durchlauferhitzers.
    Mit unserem alten Gerät und den 50 Jahre alten Leitungen haben wir das Problem, dass sich z.B. die Siebe der Armaturen sehr häufig mit Kalkablagerungen zusetzen und somit fast alle 6 wochen gereinigt werden müssen.
    Soweit so gut. Würde es etwas nützen, wenn zwischen Warmwasserausgang des Durchlauferhitzers und den Armaturen ein Filter angebracht würde, ähnlich dem, welcher am Wasserhaupteingang unseres Hauses angebracht ist.
    Dann müsste man immer nur diesen Filter/Sieb regelmäßig auswechseln und nicht immer die einzelnen Siebe an den Armaturen.

    Macht so etwas überhaupt Sinn oder sagt ihr: Lass den Quatsch... Reinige Deine Armaturensiebe regelmäßig und gut ist...

    Danke für Eure Meinungen :)


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Wenn es jedes Mal zu massiven Kalkablagerungen kommt, dann hätte mE. ein Filter keinen einzigen Sinn.

    Dann könntest besser nachdenken ob eine Wasserenthärtungsanlage sich hier lohnen würde. Wo jetzt die Wasserleitungen saniert werden, kann das direkt mitgenommen werden vom Installateur. ;)

    Selbstverständlich sollte die Anlage direkt nach der Eintritt der Wasserversorgung ins Hause montiert werden. Also direkt nach dem Wasserzähler.

    _______________________________________________________________________________________
    Brauchst Du auch eine/diese Bedienungsanleitung? HIER SIND DIE HINWEISE! Bitte lesen!
    Für Hinweise bzgl. "Du hast Post" klicke bitte hier!
    Reparaturfragen bitte im Hausgeräteforum.

Ersatzteil-Shop für alle Fabrikate (hier klicken)

günstige Ersatzteile + günstige Versandkosten (ab 4,95 €)
Direktsuche: (Artikelnummer oder Modell)