Miele Spülmaschine G5630 SCU - Fehler „Wasserzulauf“ / Fehler „F24“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Miele Spülmaschine G5630 SCU - Fehler „Wasserzulauf“ / Fehler „F24“

    Unsere Spülmaschine zeigte heute morgen zunächst gleich nach dem Einschalten den Fehler „Wasserzulauf“.

    Nach einem Neustart wurde dann der Fehler „F24“-Heizungsrelais angezeigt.

    Wir haben das Sieb des Aquastopp geprüft, welches aber sauber war.

    Nun stellt sich uns die Frage, wie wir bei der Fehlersuche weiter vorgehen können.

    Liegt es eher am Aquastopp und kam der Relaisfehler aufgrund des fehlenden Wasserzulaufs oder sollten wir uns auf das Heizungsrelais konzentrieren?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Danke für den Hinweis.

    Ich habe jetzt zunächst den Aquastopp geprüft. Dieser arbeitet definitiv nicht. Wenn man die Maschine einschaltet, ist hier (im Gegensatz zu unserer zweiten Spülmaschine), weder ein Vibrieren zu spüren noch das Schalten.

    Außerdem kommt kein weiteres Wasser in die Maschine. Das Abpumpen funktioniert aber einwandfrei.

    Kann es sein, dass der Aquastopp nicht auslöst, weil das Heizungsrelais defekt ist oder ist es eher wahrscheinlich, dass das Heizungsrelais den Fehler ausgibt, weil die Maschine aufgrund des Aquastopps kein Wasser bekommt.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • F24 heist die Elektronik bekommt eine (Steuer)Spannung vom Heizrelais
    über den Druckschalter, obwohl das Relais nicht angesteuert wird
    entweder ein Isolationsfehler vom Relais oder Druckschalter
    oder ein Kontakt klebt
    oder die Elektronik ist defekt
    ein Isolationsfehler kann mit einem Multimeter in der Regel nicht gemessen werden, Prüfspannung ist zu gering