Richtiger Kleber > Empfehlung gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Richtiger Kleber > Empfehlung gesucht

    Hallo,
    einen Spezialfall habe ich schon Wochen da stehen: die 9kg-Bauknecht-Maschine ist kein Jahr alt; wird noch Jahre abgezahlt (>700 Euro). Der Bottich ist aufgeschnitten durch eine Münze zwischen Trommel und Bottich. Daher wurde Garantie abgelehnt.
    Ich suche zur Reparatur einen geeigneten Kleber. Er müsste pastös und ohne Luft/Luftfeuchtigkeit aushärtend sein. Also wohl 2-Komponenten? Zudem wohl besser im ausgehärteten Zustand elastisch.
    Meine bisherigen Versuche waren ungeeignet.
    Ich habe aus einer zerlegten Maschine Kunststoff-Paneele mit passender Rundung ausgeschnitten.
    2K-Epoxy 5min war zu flüssig (tropfte nach unten) und ausgehärtet wohl auch zu plastisch
    Silikon sah gut aus - härtete aber nur am Rand aus. Von innen heraus wurde es ausgespült, da nicht ausgehärtet.
    Hat jemand Vorschläge?


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • die wird ja danach auch nur im eigenen Haushalt eingesetzt
    auch die neuen Maschinen sind teils mit geeignetem Kleber versehen - z.B. wenn die Gewichte verklebt sind.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobor ()

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • @Schiffhexler
    Danke für den Thread-Link.
    AdraTube scheint ja bei wenigen Shops gelistet.
    Das Araldite scheint ja auch ganz gut geeignet.
    Auf Glasfaservlies bin ich gar nicht gekommen - obwohl ich das in den 90ern selbst beim Auto-Spachteln verwendet habe.

    Ich sehe aber das Problem, dass das erste nur 30 und das zweite nur 50g enthält. Ich befürchte, das reicht nicht. Und mehrere kaufen macht die Reparatur unrentabel.
    Silikon war schon gut - konnte maan reichlich auftragen und die Konsistenz passt. Nur aushärten müsste es noch unter Luftabschluss.
    Übrigens: in den 90ern habe ich damit auch einen Innenspiegel im Auto auf Glas geklebt. Hat super gehalten. Als das Auto dann zum Schrotti ging(Motorschaden), habe ich ihn nur schwer wieder abbekommen.
  • Das Carboran Zeug, kann nicht mit Polyester, Silikon, Pattex-Stabilit & Co. geklebt werden.
    Das ist vergebliche Liebesmühe.
    In der Richtung wirst du nix anderes finden, was für die Dauer vernünftig ist.
    Das ist die heutige wegwerf Gesellschaft. Was lange hält, das bringt kein Geld.

    Gruß vom Schiffhexler

    :)

    Ihr Problem, unsere Lösung! Unsere Lösung, Ihr Problem
    Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen
    Geschehen auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
    *** Tippfehler sind beabsichtigt ***

  • Wie kann ich herausfinden, ob es Carboran ist? Und nicht ABS, PP, PE oder was anderes? Ist das im Bottich eingeprägt?

    Habe mit dem Begriff noch etwas gesucht und diverse Vorschläge gefunden

    von Siemens iQ700 Waschmaschinentrommel kleben :
    "haben dass hier mahl versuchsweise repariert mit polymax (der kleber in jeden baumarkt erhaltlich) bei einen bottich riss, der hat gehalten........"
    gluemaxx.de/klebstoffe/konstru…ess-tube-75g?sPartner=wkw

    von Bauknecht Waschmaschine Loch in Außentrommel

    "Einfacherweise Karosseriedichtmasse und wenn du Nägel mit Köpfen macht und man kommt dran noch eine Metallplatte drauf schrauben aber Kleben reicht meist. 2-komponenten härtet nach meiner Meinung zu stark aus evtl. Epoxitharz aber weiss nicht ob das an diesem Makrolon oder wie das heisst so gut haftet deshalb dto."

    amazon.de/KLEB-DICHT-KAROSSERI…MER-schwarz/dp/B00IBEWUMS - das scheint mir einen Versuch wert. Bis 100°C, elastisch, ausreichende Menge, nicht so teuer, unter Wasser verwendbar, wasserbeständig.

    "Ich hab vor kurzem einen Edelstahlbottich geklebt, bis jetzt hält es
    ohne Probleme (ca. 20 Wäschen), vielleicht hilft der selbe Kleber bei
    dir auch:
    Repair All von UHU. Das ist eine "Knetwurst im Röhrchen" Klebt wie Sau
    und ist nach Trocknung schleifbarund Temeraturfest bis 125 Grad. Ich
    würde als Verstärkung ein vorher gebogenes Stück Blech mit aufkleben."
    "Ich habe mit Pattex Power Knete quasi eine Niete reingeklebt.
    Die Knete habe ich mit viel druck von unten in das Loch gepresst und
    dann den Überstand mit einem abgewinkelten Rouladen Piker durch die
    Löcher in der Trommel plattgedrückt.
    Die Knete wird so hart dass man sie schleifen kann und ist von -50 bis 120 Grad temperaturbeständig.
    3 Wäschen ists jetzt schon dicht, muss man jetzt über die Zeit mal im Auge halten."

    wasklebtwas.de/klebeprojekt/13…uf-kunststoff-kleben.html
    UHU POLY MAX GLASKLAR EXPRESS, Tube 75g

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!