Bosch Serie 4 WTW86271 Kompressoraussentemperatur über 100 Grad

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bosch Serie 4 WTW86271 Kompressoraussentemperatur über 100 Grad

    Hallo,

    (Eigentlich wollte ich in meinem alten Post (Bosch Serie 4 WTW86271 Fehler E:06) noch was dazu schreiben, aber das geht anscheinend nicht, deshalb neues Thema)

    nachdem ich den Temperaturfühler in dem Bosch Wärmepumpentrockner geweschelt hatte, war der Fehler E:06 erst mal weg. Allerdings traue ich der Kiste irgendwie nicht so recht. Wenn man das Gerät laufen lässt, wird die Wäsche durchaus (langsam?) getrocknet, aber ich denke, dass die Maschine dabei viel zu lange braucht. Dabei wird der Kompressor sehr warm (hab Temperaturen von 105 Grad auf der Oberfläche des Kompressors gemessen). Kann das normal sein?

    An sich scheint das Ding ja durchaus (mindestens ein wenig) zu funktionieren, dort wo der kalte Teil vom Kompressorteil ins innere der Maschine verschwindet, bildet sich Eis auf dem Kupferrohr, das jedoch innerhalb von Sekunden verschwindet, wenn der Kompressor sich am Ende abschaltet.

    Hat jemand ne Idee, ob das bei Bosch/Siemens normal ist im Betrieb? ?(

    Viele Grüße,

    Stephan


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!