Geschirrspüler Miele G1242 SCU Elektronikdefekt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschirrspüler Miele G1242 SCU Elektronikdefekt

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Miele Geschirrspüler G1242 SCU. 12 Jahre alt, nahezu täglich in Betrieb.


    Beim Programmlauf gab es einen Knall, die Restdaueranzeige fiel aus, die Maschine selbst lief jedoch einige Minuten normal weiter und pumpte das Wasser ab. Dann kamen gleichmäßige "Klick"-Geräusche aus dem Bereich des Bedienteils. Ich schaltete die Maschine aus, zog den Stecker und räumte das saubere aber nasse Geschirr aus.
    Anschließend steckte ich den Stecker wieder in die Steckdose und schaltete die Maschine ein. Kurz darauf wieder ein Knall und Lichtblitz aus dem Bedienteil.

    Ich habe nun die Front abgebaut und die Platine aus dem Bedienteil ausgebaut.


    Auf der Platine gibt es einen sichtbaren Schaden:


    Was sagen die Experten dazu? Macht es Sinn ~50€ in eine gebrauchte Elektronik zu investieren oder liegt der Fehler eher im Bereich der dort angesteuerten Magnetventile und eine neue Elektronik würde auch nur wieder durchbrennen?
    Danke für eure Meinungen.

    Gruß
    Jens


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Laut Schaltplan geht der betreffende ST3 an Y38, Y2 und Y5.
    Y2= Magnetventil Wassereinlauff
    Y38= Magnetventil Regenerieren
    Y5= Magnetventil Spülwasserhärte

    Also ist kein Sensor dabei. Aber meine Befürchtung als Laie ist eben auch, dass der Fehler vor der Elektronik bei einem der Magnetventile liegt und eine neue Elektronik ebenfalls durchbrennen wird. Liege ich da falsch?

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ich habe die Maschine aus der Küche geholt und geöffnet. Der Boden war feucht, am Magnetventil Regenerieren (an der seitlichen Wassertasche) tropfte es langsam.

    Metall rostig, Anschlusspins und Stecker verschmort und auf der Rückseite ist ein Riss. Sieht aus wie geplatzt.

    Ich müsste also das Magnetventil und die Elektronik vorne austauschen. Magnetventil: einfach zu finden.
    Bei der Elektronik habe ich eine ELPW521-A - 06948683 (identische Nummern wie bei meinem Gerät) gefunden, die soll jedoch aus einer Miele G1205 stammen. Ich habe eine G1242 SCU.

    Kann ich bei identischer KD-Mat.-Nr. davon ausgehen, dass die Teile kompatibel / identisch sind?

    Ansonsten tendiere ich schon langsam zu einer neuen Maschine (es ist der 2. Miele Geschirrspüler in dieser Küche, beide Geräte haben je genau 12 Jahre gehalten - netter Zufall 8o )

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!