Waschmaschine Beko WMB 71643 - motorsteuerung brennt durch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Waschmaschine Beko WMB 71643 - motorsteuerung brennt durch

    Hallo, ich habe ein problem mit meiner Waschmaschine.
    bei mir brennt die motorsteuerungsplatine durch vor dem vdr 2 an beiden leitern und vor dem r1 widerstand.
    Die maschine startete mit der neuen steuerplatine und beim andrehen der trommel sind die leiter der platine durchgebrannt...
    und jetzt bin ich hier und brauche eure Hilfe... :danke:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von purze1 ()


  • Alle Tipps im Forum setzen Sachkenntnis voraus.
    Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen.
    Rufen Sie den Kundendienst, wenn Sie nicht über elektrotechnisches Fachwissen verfügen.
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • also beim alten motor habe ich die schmorstellen an der steckverbindung gefunden aber beim neuen nicht. Ich hab allerdings auch den alten kabelbaum drinnen gelassen. Kann es sein, dass es beim 2. steuergerät daran lag? Denn beim 1. steuergerät ist der funke auch deutlich größer gewesen. alles von unter c2 über vdr1 bis vdr2 ist schwarz nicht nur die paar lötstellen die ich markiert habe.

  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • Ersatzteile-Onlineshop
    Versandkostenfrei ab €29,- Warenwert!
    Sauschnell: Lieferung in der Regel am nächsten Werktag!
    Natürlich: 14 Tage Geld zurück-Garantie!
  • so ein neuer tag ein neues problem. Der ursprüngliche Fehler war, dass der austauschmotor auch defekt war. Jetzt läuft der motor und das steuergerät brennt nicht mehr durch aber der motor wird auch nicht wirklich gesteuert sondern das steuergerät scheint überbrückt zu sein, denn wenn man die maschine einschaltet fängt die trommel sofort an zu drehen und hört nicht mehr auf. Aber da kauf ich ein wirklich neues und denke, dass dann der motor auch wieder gesteuert wird.

    Jetzt habe ich allerdings das problem, dass ich anfänger die maschine nach vorne umgekippt habe und jetzt unten an der trommel etwas die trommel blockiert und schleift und wasser austritt... ^^'